HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Die Tageslosung

Diskussion und Fragen zur Bibel

Moderator: Thelonious

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mi 12. Dez 2018, 09:07

Siehe, auch jetzt noch ist mein Zeuge im Himmel, und mein Fürsprecher ist in der Höhe. Hiob 16,19

Paulus schreibt: Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich. 2.Timotheus 4,16-17

Ich bin so froh, dass ich mein ganzen Vertrauen allein auf Jesus Christus setzten kann, der mir in allen Lebenslagen hilft, weil er mein Erlöser und Herr ist.
https://www.youtube.com/watch?v=Ph5PN9C ... cA&index=3
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Do 13. Dez 2018, 09:40

Ich tilge deine Missetat wie eine Wolke und deine Sünden wie den Nebel. Kehre dich zu mir, denn ich erlöse dich! Jesaja 44,22

Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Johannes 3,17

Ich bekenne gerne allem meine Sünden Jesus Christus, der mir gerne vergibt, weil er auch für mein Urecht am Kreuz gestorben ist.
https://www.youtube.com/watch?v=2HwcNl0 ... A&index=37
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Fr 14. Dez 2018, 07:58

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN! Psalm 113,3

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils. Lukas 1,68-69

Ich will mich täglich freuen, dass ich Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn haben kann, der mich vom schrecklichen Verderben erlöst hat.
https://www.youtube.com/watch?v=dBQuG8u ... k7RcA&t=0s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Sa 15. Dez 2018, 08:14

Ich will zu Gott rufen, und der HERR wird mir helfen. Psalm 55,17

Jesus spricht: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er's euch geben. Johannes 16,23

Gott Vater hat mir bereits das Wichtigste gegen, seinen Sohn Jesus Christus, der bereit war auch für alle meine Sünden zu sterben.
https://www.youtube.com/watch?v=R_s4jlQ ... A&index=99
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » So 16. Dez 2018, 08:16

Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen. Psalm 38,5

Der Engel sprach zu Josef: Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden. Matthäus 1,21

Ohne die Vergebung von Jesus Christus der mein Erlöser und Herr geworden ist, könnte ich vor Gott nie bestehen.
https://www.youtube.com/watch?v=M_6kj5Q ... ex=31&t=0s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 17. Dez 2018, 08:28

Ich will in der Wüste Wasser und in der Einöde Ströme geben, zu tränken mein Volk, meine Auserwählten. Jesaja 43,20

Jesus spricht: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke! Johannes 7,37

Wenn Jesus Christus mein Heiland und Herr ist, und ich ihm in allem Vertraue, so gibt er mir alles was ich brauche um Gottes Herrlichkeit zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=09jO4C5 ... A&index=42
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 17. Dez 2018, 10:03

Ich will in der Wüste Wasser und in der Einöde Ströme geben, zu tränken mein Volk, meine Auserwählten. Jesaja 43,20

Jesus spricht: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke! Johannes 7,37

Wenn Jesus Christus mein Heiland und Herr ist, und ich ihm in allem Vertraue, so gibt er mir alles was ich brauche um Gottes Herrlichkeit zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=09jO4C5 ... A&index=42
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Di 18. Dez 2018, 08:26

Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit. 1.Mose 15,6

Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun. Römer 4,20-21

Weil Jesus Christus mein Erlöser und Herr ist, stärkt er mir meinen Glauben, so das ich ihm in allem vertrauen kann, auch wenn Gebet nicht erhört werden.
https://www.youtube.com/watch?v=HYrJjok ... k7RcA&t=0s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mi 19. Dez 2018, 08:50

Das Zeugnis des HERRN ist gewiss und macht die Unverständigen weise. Psalm 19,8

Wer seine Gebote hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Und daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat. 1.Johannes 3,24

Ich halte gerne die Gebote Gottes, weil sie mir ein erfülltes und glückliches Leben geben in der Gemeinschaft mit dem Vater im Himmel, seinem Sohn Jesus Christus und dem Heiligen Geist.
https://www.youtube.com/watch?v=gSekEqa ... s&index=16
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Do 20. Dez 2018, 08:34

Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster. Psalm 9,3

Maria sprach: Meine Seele erhebt den Herrn, und mein Geist freuet sich Gottes, meines Heilandes. Lukas 1,46-47

Ich danke gerne meinen Erlöser Jesus Christus das er mich vom ewigen Verderben erlöst hat und ich ihn jetzt als meinen Herr haben kann, dem ich gerne nachfolge.
https://www.youtube.com/watch?v=_zhYiebWKwc
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Fr 21. Dez 2018, 08:28

Das Andenken des Gerechten bleibt im Segen. Sprüche 10,7

Die Gerechten werden leuchten wie die Sonne in ihres Vaters Reich. Matthäus 13,43

Jesus Christus hat mich gerecht gemacht, weil ich ihm alle meine Sünden bekannte und täglich bereit bin ihn allein als meinen Erlöser und Herrn zu haben.
https://www.youtube.com/watch?v=MqsUTsd ... k7RcA&t=0s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Sa 22. Dez 2018, 08:46

Wohl allen, die auf ihn trauen! Psalm 2,12

Paulus schreibt: Ich weiß, an wen ich glaube, und bin gewiss, dass er bewahren kann, was mir anvertraut ist, bis an jenen Tag. 2.Timotheus 1,12

Ich vertraue vollkommen meinem Erlöser und Herrn Jesus Christus, dass er mich bewahrt vor allem Bösen, bis ich zu ihm in seine Herrlichkeit komme.
www.youtube.com/watch?v=ur9xYLwxZwo
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Sa 22. Dez 2018, 16:18

Der Liebesbrief des Vaters
Liebes Kind,
ich kenne dich ganz genau, selbst wenn du mich vielleicht noch nicht kennst. (Psalm 139,1) Ich weiß, wann du dich hinsetzt und wann du aufstehst. (Psalm 139,2)
Dein ganzes Leben ist mir vertraut. (Psalm 139,3)
Selbst die Haare auf deinem Kopf sind alle gezählt. (Matthäus 10,29-31)
Du bist als mein Ebenbild geschaffen. (1.Mose 1,27)
Durch mich allein lebst und handelst du, ja mir verdankst du alles, was du bist. (Apostelgeschichte 17,28)
Ich habe dich schon gekannt, ehe ich dich im Mutterleib bildete (Jeremia 1, 4-5)
Ich habe dich bereits im Augenblick der Schöpfung erwählt. (Epheser 1, 11-12)
Du bist kein Zufallsprodukt (Psalm 139,15)
Alle Tage deines Lebens habe ich in mein Buch geschrieben. (Psalm 139,16)
Ich habe bestimmt, wie lange und wo du leben sollst (Apostelgeschichte 17,26)
Ich habe dich wunderbar geschaffen. (Psalm 139,14)
Ich habe dich im Leib deiner Mutter gebildet (Psalm 139,13)
Von Geburt an bin ich dein Halt (Psalm 71,6)
Mein Bild wurde von Menschen verunstaltet, die mich nicht kennen (Johannes 8,41-44) Ich bin kein ferner und kein zorniger Gott. Ich bin die Liebe in Person. (1.Johannes 4/16) Ich will dich mit meiner Vaterliebe beschenken. (1.Johannes 3,1)
Einfach weil du mein Kind bist und ich dein Vater bin (1.Johannes 3,1)
Ich gebe dir mehr, als dir dein irdischer Vater je geben könnte. (Matthäus 7,11)
Denn ich bin der vollkommene Vater. (Matthäus 5,48)
Alles Gute, was du empfängst, kommt eigentlich von mir. (Jakobus 1,17)
Denn ich sorge für alle deine Bedürfnisse. (Matthäus 6,31-33)
Ich meine es gut mit dir und gebe dir Hoffnung und Zukunft. (Jeremia 29,11)
Weil ich dich schon immer geliebt habe. (Jeremia 31,3)
Meine Gedanken über dich sind zahlreicher als der Sand am Meer (Psalm 139,17-18) Wenn ich an dich denke, dann juble ich. (Zefanja 3,17)
Ich werde nie aufhören, dir Gutes zu tun. (Jeremia 32,40)
Du bist in besonderer Weise mein Eigentum (2.Mose 19,5)
Ich will dir mein Land geben und alles was darin ist (Jeremia32-41)
Ich will dir große und geheimnisvolle Dinge zeigen. (Jeremia 33,3)
Wenn du mich von ganzem Herzen suchst, wirst du mich finden (5.Mose 4,29)
Freue dich über mich, ich werde dir alles geben, was du dir von Herzen wünschst. (Psalm 37,4) Denn ich bin es, der beides in dir bewirkt: den Willen und die Kraft, zu tun, was mir gefällt (Philipper 2,13)
Ich kann viel mehr tun, als du dir vorstellen kannst (Epheser 3,20)
Ich tröste und ermutige dich und ich gebe dir Kraft. (2.Thessalonicher 2, 16-17)
Meine Barmherzigkeit ist grenzenlos (2.Korinther 1,3)
Wenn du mich rufst, höre ich dich und rette dich aus jeder Not (Psalm, 34,18)
Wie ein Hirte für seine Schafe sorgt, so sorge ich für dich und leite dich (Jesaja 40,11) Eines Tages werde ich alle deine Tränen trocknen. (Offenbarung 21, 3-4)
Ich werde jeden Schmerz wegnehmen, den du auf dieser Erde erlitten hast. (Offenbarung 21,4) Ich bin dein Vater und ich liebe dich genauso wie meinen Sohn Jesus. (Johannes 17,23) Meine Liebe zu dir zeigt sich in Jesus (Johannes 17,26)
Er ist ganz und gar mein Ebenbild. (Hebräer 1,3)
Er ist gekommen, um zu zeigen, dass ich für dich bin und nicht gegen dich (Römer 8,31) Und um dir zu sagen, dass ich dir deine Sünden nicht länger anrechne. (2. Korinther 5, 18-19) Jesus ist gestorben, damit du und ich versöhnt werden können. (2.Korinther 5,18-19) Sein Tod ist der höchste Ausdruck meiner Liebe zu dir. (1.Johannes 4,10)
Ich habe alles aufgegeben, was ich liebe, um deine Liebe zu gewinnen (Römer 8,32)
Wenn du meinen Sohn Jesus annimmst, nimmst du mich an. (1.Johannes 2,23)
Nichts kann dich von meiner Liebe trennen. (Römer 8,38-39)
Komm nach Hause, und ich werde das größte Freudenfest ausrichten, das du je gesehen hast (Lukas 15,7)
Ich bin immer dein Vater gewesen und werde immer dein Vater sein. (Epheser 3, 14-15) Ich frage dich: „Willst du mein Kind sein?“ (Johannes 1, 12-13)
Ich erwarte dich. (Lukas 15, 11-32)
In liebe, dein Vater der allmächtige Gott

https://www.youtube.com/watch?v=87CJNh8yFyU&t=46s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » So 23. Dez 2018, 08:22

Der Engel des HERRN lagert sich um die her, die ihn fürchten, und hilft ihnen heraus. Psalm 34,8

Des Herrn Engel trat zu den Hirten, und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr. Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird. Lukas 2,9-10

Das Jesus Christus mein Erlöser und Herr sein will, ist für mich die grösst Freude meines Lebens und das grösste Angebot das ich gerne annahm.
https://www.youtube.com/watch?v=ZlHsm39 ... s&index=88
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » So 23. Dez 2018, 10:00

Advent heisst «Erwartung». Das Volk Israel erwartet ihren Messias. Als Simeon Jesus als Kind in seine Armen hielt, lobte er Gott: «Herr, jetzt kann ich in Frieden sterben, denn ich habe den Befreier gesehen, den du der ganzen Welt gegeben hast. Er ist das Licht für alle Völker, und er wird der Ruhm für dein Volk Israel sein.» (Lukas-Evangelium 2,28-32).
Weil alle Menschen Sünder sind, sandte Gott seinen Sohn Jesus Christus der am Kreuz stellvertretend für die Sünden der ganzen Menschheit starb. Jesus ist vom Tod auferstanden und wird wiederkommen um alle, die ihn erwarten, zu sich zu holen. (Johannes-Evangelium 14,3). Haben Sie diese Adventsfreude?
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 24. Dez 2018, 07:25

Was hat wohl der Esel gedacht, in der Heiligen Nacht als er plötzlich die Fremden sah im Stall.
Vielleicht hat er Mitleid verspührt, hat das Bild ihn gerührt und er rückte zur Seite sehr sozial.
Vielleicht darauf packte ihn die Empörung welch eine nächtliche Ruhestörung, und schlafe ich Esel mal ein, schon kommen die Leute herein.
Und dann lag da vor ihm das Kind und er dachte jetzt sind es schon drei was ist das für eine Nacht, da hält mir dass Kind noch zuletzt meine Krippe besetzt und er pollterte völlig aufgebracht.
Ich lasse ja manches mit mir geschehen, doch wenn sie mir an mein Futter gehen, ist's mit der Liebe vorbei und er dachte an Stallmeuterei.
Er wusste ja nicht wer es war, den die Frau dort gebar, hatte niemals gehört von Gottes Sohn.
Doch wir wissen alle bescheit und benehmen uns heut noch genau wie der Esel damals schon.
Denn Jesus darf uns nicht vom Schlaf aufhalten, nicht unser'n liebsten Besitz verwalten.
Doch wer ihm die Türe aufmacht, der hat jeden Tag Heilige Nacht.»

Mit dem Liedertext von Manfred Siebald wünsche ich allen besinnliche und frohe Weihnachten.
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 24. Dez 2018, 09:14

Wenn ich rufe zu dir, HERR, mein Fels, so schweige doch nicht. Psalm 28,1

Euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr. Lukas 2,11

Ich bin so froh, dass ich der Heiland der Welt auch mein persönlicher Heiland geworden ist, weil ich im Gebet ihm alle Schuld bekannt habe und für alle Sünden Vergebung empfing.
https://www.youtube.com/watch?v=oBPfl2nJUfk
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 24. Dez 2018, 11:42

Aus www.gute-saat.de Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde.
1. Mose 1,1

Am 21. Dezember 1968 startete das Raumschiff Apollo 8 zum ersten bemannten Flug zum Mond. Frühmorgens am 24. Dezember schwenkten die Raumfahrer in eine Umlaufbahn ein, auf der sie den Mond zehnmal umkreisen sollten.

Immer dann, wenn Apollo 8 aus Sicht der Erde hinter dem Mond verschwand, riss auch der Funkkontakt mit den Astronauten ab. Niemand konnte daher „live“ miterleben, wie die Raumfahrer als erste Menschen die „Rückseite“ des Mondes erblickten und schließlich die Erde über der kargen Mondlandschaft aufgehen sahen – ein atemberaubender, unvergesslicher Anblick!

Einer der Astronauten, James Lovell, sagte später: „Wir reisten zum Mond und entdeckten die Erde.“ Er nannte den blauen Planeten „einen wunderbaren Stein auf dunklem Hintergrund“.

Die drei Männer standen noch ganz unter dem Eindruck der blau-weiß über dem Mondhorizont aufgehenden Erde, als sie wieder Funkkontakt bekamen und schließlich auch live im Fernsehen zu sehen waren.

Wie konnten sie das, was sie sahen und empfanden, angemessen beschreiben? Sollten sie Ein­-
stein zitieren oder irgendeinen berühmten Dichter? – Nein, was sie in diesen Augenblicken im Innersten bewegte, ließ sich nur auf eine einzige Weise in Worte kleiden: Abwechselnd lasen die drei
Astronauten die ersten zehn Verse der Bibel vor: „Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde …“

Etwa eine Milliarde Menschen haben damals, am 24. Dezember 1968, diese „Weihnachtsbotschaft“ aus dem All gehört. Und viele von ihnen haben an diesem Tag auch daran gedacht, dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, auf die Erde gekommen ist, um den Menschen durch seinen Sühnungstod den Frieden zu bringen.

Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte,
die du geschaffen durch dein Allmachtswort, dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Di 25. Dez 2018, 09:43

Auf den HERRN traut mein Herz, und mir ist geholfen. Nun ist mein Herz fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied. Psalm 28,7

Die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war. Lukas 2,20

Ich lobe und preise gerne meinen Vater im Himmel, der mich so sehr geliebt hat, dass er seinen einzigen Sohn für mich gab, um mich von meiner Schuld zu erlösen.
https://www.youtube.com/watch?v=zQniSvlm_p4
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mi 26. Dez 2018, 10:35

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei. 1.Mose 2,18

Simeon nahm das Kind Jesus auf seine Arme und lobte Gott und sprach: Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen. Lukas 2,28-30

Ich bin so froh, dass ich auch den Heiland der ganzen Welt erkannt und angenommen habe, der allein mir das ewige Leben schenken konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=NvJ_elE ... k7RcA&t=0s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Do 27. Dez 2018, 08:26

Hütet euch, dass sich euer Herz nicht betören lasse, dass ihr abfallt und dient andern Göttern und betet sie an. 5.Mose 11,16

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! Galater 5,1

Ich vertraue mich gerne dem Willen meines Heilandes Jesus Christus an und folge ihm nach als meinem Herrn, weil er es nur gut mit mir meint.
https://www.youtube.com/watch?v=7NjASAU ... vXdlFlxsoi
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Fr 28. Dez 2018, 08:40

Ein fröhliches Herz macht ein fröhliches Angesicht; aber wenn das Herz bekümmert ist, entfällt auch der Mut. Sprüche 15,13

Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, tröstet uns in aller unserer Bedrängnis, damit wir auch trösten können, die in allerlei Bedrängnis sind. 2.Korinther 1,3.4

Die Gewissheit des ewigen Lebens, durch den Glauben allein auf Jesus Christus als mein Erlöser und Herr, macht mein Leben fröhlich und glücklich.
https://www.youtube.com/watch?v=UR1ct3sZ1v4
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Sa 29. Dez 2018, 11:33

Seid nicht bekümmert; denn die Freude am HERRN ist eure Stärke. Nehemia 8,10

Der Gott der Hoffnung erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben. Römer 15,13

Echte und bleibende Freude und den ewigen Frieden mit Gott und allen Menschen bekam ich erst, als ich Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn annahm.
https://www.youtube.com/watch?v=Y0P05rY ... E&index=13
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » So 30. Dez 2018, 09:22

Siehe, Gott steht mir bei, der Herr erhält mein Leben. Psalm 54,6

Dem, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig hinstellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden, dem alleinigen Gott, unserm Heiland durch unsern Herrn Jesus Christus, sei Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Judas 1,24-25

Ich vertraue Jesus Christus meinem Erlöser und Herrn, dass er mich vor allem Bösen bewahrt und mir hilft ihm in allem treu zu bleiben, weil er alle die ihm nachfolgen liebt.
https://www.youtube.com/watch?v=Vki7bVc ... -nMvmk7RcA
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 31. Dez 2018, 08:43

David betete: So bekräftige nun, HERR, Gott, das Wort in Ewigkeit, das du über deinen Knecht und über sein Haus geredet hast, und tu, wie du geredet hast! 2.Samuel 7,25

Auf alle Gottesverheißungen ist in Jesus Christus das Ja; darum sprechen wir auch durch ihn das Amen. Gott zur Ehre. 2.Korinther 1,20

Es macht mich glücklich und froh, dass ich auf alle Verheissungen die Gott in seinem Wort gibt vertrauen kann, weil allein Gott die Wahrheit.
https://www.youtube.com/watch?v=QKJosG2MzOo
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Di 1. Jan 2019, 08:55

Du sollst das Recht deines Armen in seinem Rechtsstreit nicht beugen. 2.Mose 23,6

Es war ein reicher Mann, der kleidete sich in Purpur und kostbares Leinen und lebte alle Tage herrlich und in Freuden. Ein Armer aber mit Namen Lazarus lag vor seiner Tür. Lukas 16,19-20

Weil Jesus Christus für mich ist, kann auch ich mich für das Wohl der Anderen einsetzen und bin nicht mehr nur auf mich bedacht.
https://www.youtube.com/watch?v=tYHOkjo ... -nMvmk7RcA
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mi 2. Jan 2019, 08:59

Josef sprach zu seinen Brüdern: Zankt nicht auf dem Wege! 1.Mose 45,24

Ertrage einer den andern und vergebt euch untereinander, wenn jemand Klage hat gegen den andern. Kolosser 3,13

Weil Jesus Christus mir alle meine Schuld vergeben hat, so will auch ich mit seiner Liebe allen Menschen alles vergeben.
https://www.youtube.com/watch?v=CWJk6UMyZuU
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Do 3. Jan 2019, 08:13

Der das Leben seiner Getreuen behütet, wird sie retten aus der Hand der Frevler. Psalm 97,10

Der Gott aller Gnade, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen. 1.Petrus 5,10

Durch Gottes Gnade und Barmherzigkeit musste ich immer nur eine kurze Zeit leiden worin ich auch von Jesus Christus getröstet und ermutigt wurde.
https://www.youtube.com/watch?v=uMotlPS ... A&index=26
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Fr 4. Jan 2019, 08:44

Ihr erwartet wohl viel, aber siehe, es wird wenig; und wenn ihr's schon heimbringt, so blase ich's weg. Warum das?, spricht der HERR Zebaoth. Weil mein Haus so wüst dasteht; ihr aber eilt, ein jeder für sein Haus zu sorgen. Haggai 1,9

Seid nicht träge in dem, was ihr tun sollt. Seid brennend im Geist. Dient dem Herrn. Römer 12,11

Ich bin so froh, dass ich gesund bin und Jesus Christus mit dienen kann, was mir grosse Freude macht zur Ehre Gottes und zum Wohl meiner Mitmenschen zu leben.
https://www.youtube.com/watch?v=acTug3M ... -nMvmk7RcA
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Sa 5. Jan 2019, 07:17

Mir sollen sich alle Knie beugen und alle Zungen schwören und sagen: Im HERRN habe ich Gerechtigkeit und Stärke. Jesaja 45,23-24

Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige. Offenbarung 1,8

Ich bin so froh, dass ich an Jesus Christus glauben kann, der meine Gerechtigkeit ist, vor der ich bestehen kann für die Herrlichkeit Gottes.
https://www.youtube.com/watch?v=PF0dEQp ... -nMvmk7RcA
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » So 6. Jan 2019, 08:40

Der HERR spricht: Wenn doch mein Volk mir gehorsam wäre! Psalm 81,14

Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes allen Menschen und erzieht uns, dass wir absagen dem gottlosen Wesen und den weltlichen Begierden und besonnen, gerecht und fromm in dieser Welt leben. Titus 2,11-12

Gottes Gnade hat mich geheilt von meinen Bösen Werken die ich getan habe, obwohl ich sie nicht tun wollte. Jesus erzielt mich weiter im Guten zu leben.
https://www.youtube.com/watch?v=w_ZyIyS ... ex=37&t=0s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 7. Jan 2019, 08:41

Siehe, ich will mein Volk schmelzen und prüfen. Jeremia 9,6

Selig ist, wer Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott verheißen hat denen, die ihn lieb haben. Jakobus 1,12

Alle Anfechtungen kann ich mit der Kraft Gottes erdulden, die mir geschenkt wird durch mein Vertrauen auf Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn.
https://www.youtube.com/watch?v=HYrJjok ... -nMvmk7RcA
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Di 8. Jan 2019, 08:29

Keiner wird zuschanden, der auf dich harret; aber zuschanden werden die leichtfertigen Verächter. Psalm 25,3

Paulus schreibt: Allenthalben waren wir bedrängt: von außen Streit, von innen Furcht. Aber Gott, der die Geringen tröstet, der tröstete uns. 2.Korinther 7,5-6

Weil Jesus Christus mein Erlöser und Herr ist, werde ich in allem was er in meinem Leben zulässt getröstet, damit ich wieder andere trösten kann.
https://www.youtube.com/watch?v=7B_NuGg ... RcA&t=101s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mi 9. Jan 2019, 08:25

David betete: Um deines Wortes willen und nach deinem Herzen hast du alle diese großen Dinge getan. 2.Samuel 7,21

Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen. 1.Johannes 4,9

Der Liebe Gottes vertraue ich, weil er sie bewiesen hat durch seinen Sohn Jesus Christus der auch für meine Erlösung den Tod auf sich genommen hat.
https://www.youtube.com/watch?v=CGOdZC- ... A&index=61
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Do 10. Jan 2019, 08:00

Die Hand unseres Gottes war über uns, und er errettete uns. Esra 8,31

Jesus spricht: Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Johannes 10,27-28

Wenn ich Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn angenommen habe und auf ihn höre und ihm nachfolge, dann kann mich nichts aus seiner Hand reissen.
https://www.youtube.com/watch?v=KBwDxSS ... s&index=22
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Fr 11. Jan 2019, 08:14

Du erfreust mein Herz mehr als zur Zeit, da es Korn und Wein gibt in Fülle. Psalm 4,8

Den Reichen in dieser Welt gebiete, dass sie nicht stolz seien, auch nicht hoffen auf den unsicheren Reichtum, sondern auf Gott, der uns alles reichlich darbietet, es zu genießen. 1.Timotheus 6,17

Jesus Christus ist mir mehr Wert alles alles was ich besitze und die Freude an ihm macht mich glücklich und zufrieden mit allem was ich habe.
https://www.youtube.com/watch?v=bH8dnYHhw3A
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Sa 12. Jan 2019, 08:31

Die Völker hören auf Zeichendeuter und Wahrsager; dir aber hat der HERR, dein Gott, so etwas verwehrt. 5.Mose 18,14

Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk und wachst in der Erkenntnis Gottes. Kolosser 1,9-10

Es ermutigt mich zu wissen, dass viele Glaubensgeschwister für mich beten und Gott ihre Gebete erhört und ich zu seiner Ehre und zum Wohl meiner Mitmenschen leben kann.
https://www.youtube.com/watch?v=YLmIgOo ... x=11&t=30s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » So 13. Jan 2019, 08:40

Ich habe mein Angesicht im Augenblick des Zorns ein wenig vor dir verborgen, aber mit ewiger Gnade will ich mich deiner erbarmen, spricht der HERR, dein Erlöser. Jesaja 54,8

Weißt du nicht, dass dich Gottes Güte zur Buße leitet? Römer 2,4

Gott ist so gut zu mir, dass ich nicht anders kann als mit grosser Freude nach dem Willen meines Erlöser und Herrn zu leben.
https://www.youtube.com/watch?v=wLbUb3k ... x=44&t=21s
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Mo 14. Jan 2019, 17:42

Möge das Gedicht dich ermutigen alles anzunehmen was Gott in deinem Leben zulässt, damit du das Ziel - die Herrlichkeit Gottes erreichst.

DER GOLDNE FADEN

Gott sitzt am Webstuhl meines Lebens und seine Hand die Fäden hält,
er schafft und wirket nicht vergebens, wenn ihm ein Muster wohlgefällt.

Mir will es manchmal seltsam dünken, wie er die Fäden so verwirrt,
doch niemals seine Arme sinken, wenn er das Weberschifflein führt.

Manch rauhe Fäden lässt er gleiten durch seine liebe Vaterhand,
er weiss aus allem zu bereiten für mich des Himmels Lichtgewand.

Auch dunkle Fäden eingebunden flicht er in das Gewebe ein,
das sind des Lebens trübe Stunden – dann schweige ich und harre sein.

Und stille ich am Webstuhl stehe, wenn er auch rauhe Fäden spinnt,
den goldnen Faden ich nur sehe und freu mich dessen wie ein Kind.

Denn, ob es helle oder trübe, aus allem leuchtet doch hervor:
der goldne Faden seiner Liebe, die mich zu seinem Kind erkor.

(Verfasser unbekannt)
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

Re: Die Tageslosung

Beitragvon Bernhard » Di 15. Jan 2019, 08:11

Sie sollen mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein; denn sie werden sich von ganzem Herzen zu mir bekehren. Jeremia 24,7

Gott hat das Wort dem Volk Israel gesandt und Frieden verkündigt durch Jesus Christus, welcher ist Herr über alles. Apostelgeschichte 10,36

Ich bin so froh, dass Jesus Christus auch mein Herr geworden ist und ich ihn auch als mein Erlöser annehmen konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=xK33xNu ... cA&index=6
Ich sehe mir gerne die mutmachenden Berichte von www.hofmithimmel.de an.
Benutzeravatar
Bernhard
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5474
Registriert: Sa 28. Dez 2002, 11:36
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Bibel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |

cron