HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Diskussion und Fragen zur Bibel

Moderator: Thelonious

Re: Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Beitragvon Philippus » Sa 8. Feb 2020, 19:42

Vor vier Tagen noch war ich zum Blutspenden beim Roten Kreuz, laut den Zeugen Jehovas ist das ja eine Freveltat.
Ich sehe es auch so, dass Jesus die Speisegebote aufgehoben hat, obwohl ja die Sache mit dem Blut durch Paulus wieder zurück-aktiviert wurde, so dass wir auch keine Blutwurst essen dürften.
Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute?
Ich würde es so sehen, dass Jesus Selber die "Arche Noah" ist, in die wir einsteigen müssen, um nicht dem Zorn Gottes zu verfallen.
Philippus
Member
 
Beiträge: 126
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 17:21

Re: Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Beitragvon Zippo » So 9. Feb 2020, 17:45

Philippus hat geschrieben:Vor vier Tagen noch war ich zum Blutspenden beim Roten Kreuz, laut den Zeugen Jehovas ist das ja eine Freveltat.
Ich sehe es auch so, dass Jesus die Speisegebote aufgehoben hat, obwohl ja die Sache mit dem Blut durch Paulus wieder zurück-aktiviert wurde, so dass wir auch keine Blutwurst essen dürften.
Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute?
Ich würde es so sehen, dass Jesus Selber die "Arche Noah" ist, in die wir einsteigen müssen, um nicht dem Zorn Gottes zu verfallen.

Meinst du wirklich, daß Paulus da etwas zurück aktiviert hat ? Ich glaube da eher an Rücksichtnahme. Weil die Juden eben gerlernt hatten, daß man Blut nicht als Speise verwerten darf. Und das war nicht so schnell aus den Köpfen wieder herauszubekommen.

Das heißt , es wurde nicht so schnell begriffen, daß das Blut deswegen nicht konsumiert werden durfte, weil es eine heilige Bedeutung für den Altar hatte. Mit dem Blut der Stiere und Böcke wurde schon im AT alles gereinigt Hebr 9,22

Warum hat Gott das Blut gewählt ? Es ist nun mal das kostbarste und edelste , was ein Lebewesen, also auch der Mensch zu bieten hat. Ohne Blut kann man nicht leben. Deswegen steht in 3 Mo 17,10-11, daß im Blut das Leben ist.
Manchmal steht da auch "Seele", z. Bsp. in der Elb Ü , als Übersetzung für das hebräische Wort "nephesh"
Aber im Blut ist die Seele nicht. Die Seele ist eine Folge dessen, daß Gott seinen Odem in den Menschen gegeben hat. Ich betrachte die Seele als den durch den Geist lebendig gewordenen Menschen. 1 Mo 2,6
Die Seele kommt nicht vom Blut und ist nicht im Blut, sondern sie ist etwas Geistiges.

Wir verfallen ja ins tiefe Mittelalter, wenn wir denken, daß man Blut nicht übertragen darf, weil die Seele darin wäre.

Diese Seele soll gerettet werden, dewegen ist Jesu Blut geflossen. Das ist natürlich wichtiger, als die Frage, ob Blutwurst erlaubt ist.
Im AT hätte man einen Menschen gestraft , wenn er Blut in irgendwelcher Form gegessen hätte. In unseren Tagen ist die symbolische Bedeutung des Blutes offenbar geworden. Und es ist eigentlich nicht mehr wichtig auf Speisegebite zu achten. Es sei denn, ich nehme Rücksicht auf einen Menschen, der es eben nicht für erlaubt hält. 1 Kor 10,24-31

Liebe Grüsse Thomas
Zippo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 6. Dez 2016, 00:16

Re: Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Beitragvon Philippus » So 9. Feb 2020, 21:03

Dein Beitrag beruhigt mich, weil ich als Kind oft Blutwurst gegessen hatte.
Heute gehe ich zwar Blutspenden, bin aber Gott dankbar, dass ich bisher noch nie selber eine Bluttransfusion benötigt habe.
Philippus
Member
 
Beiträge: 126
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 17:21

Re: Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Beitragvon Zippo » Mo 10. Feb 2020, 13:06

Philippus hat geschrieben:Dein Beitrag beruhigt mich, weil ich als Kind oft Blutwurst gegessen hatte.
Heute gehe ich zwar Blutspenden, bin aber Gott dankbar, dass ich bisher noch nie selber eine Bluttransfusion benötigt habe.

Ich habe früher auch schon mal Blutwurst gegessen und ich bin nicht aus meinem Volk ausgerottet worden, wie es bei dem Volk Israel der Fall war.

ich glaube auch , daß es erlaubt ist. Aber, wenn irgendein unbehagen oder ein Zweifel da ist, würde ich auch auf gewisse Speisen verzichten. Einmal können sie ja nicht gesund sein. In dem Blut der Tiere ist ja so allerhand, was für Menschen vielleicht schädlich ist , wie z. Bsp. Antibiotika.

Wie steht es eigentlich mit Ersticktem ? Warum hat Paulus den Heiden geboten, daß sie sich von Erstickten enthalten sollen ? Apg 15

Und wenn man nicht hundertprozent überzeugt ist, würde ich auch gewisse Speisen lassen. Es gibt ja so ganz persönliche Sünden. Die entstehen, wenn ich persönlich glaube, daß ich etwas nicht tun darf, tue es aber doch.
Dann mache ich mich ja schuldig, obwohl eigentlich keine Schuld vorliegt. Dann läßt man es auch lieber , solange , bis man restlos überzeugt ist. Man kann ja mal drüber beten und sich von Gott zeigen lassen, was recht ist.
Und in der Gegenwart anderer sollen wir ja auch auf deren empfindliches Gewissen Rücksicht nehmen. Das , meine ich, könnte man aus dem Korintherbrief entnehmen.

Liebe Grüsse Thomas
Zippo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 6. Dez 2016, 00:16

Re: Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Beitragvon Philippus » Mi 12. Feb 2020, 15:52

Zippo hat geschrieben:Ich habe früher auch schon mal Blutwurst gegessen und ich bin nicht aus meinem Volk ausgerottet worden, wie es bei dem Volk Israel der Fall war.


Ich war einmal auf eine Weihnachtsfeier eingeladen, das ging von einer philippinischen katholischen Kirche aus, die das mit einer Art Festessen anlässlich der Zusammenkunft aller philippinischen Landsleute (die arbeiten ja oft hier als Alten-Pfleger und Kranken-Pfleger) verknüpft hatten.
Der Reis schmeckte mir sehr gut, ich hatte mich über die süßlich und recht wohl schmeckende rote Soße dazu gewundert. Ich hatte keine Ahnung, woraus diese Soße bestand.
Später lernte ich, dass die Soße hauptsächlich aus Schweineblut bestand. Da wurde es mir ganz anders und ich beschloß, diese Soße in Zukunft zu vermeiden. Nicht nur aus religiösen Gründen auch aus medizinischen Gründen wegen der vielen Giftstoffe im Schweineblut, gerade das aus der Massentierhaltung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das besonders gesund für den Körper ist.
Philippus
Member
 
Beiträge: 126
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 17:21

Re: Gilt der Bund Gottes mit Noah noch heute ?

Beitragvon Zippo » Fr 14. Feb 2020, 13:30

Philippus hat geschrieben:
Zippo hat geschrieben:Ich habe früher auch schon mal Blutwurst gegessen und ich bin nicht aus meinem Volk ausgerottet worden, wie es bei dem Volk Israel der Fall war.


Ich war einmal auf eine Weihnachtsfeier eingeladen, das ging von einer philippinischen katholischen Kirche aus, die das mit einer Art Festessen anlässlich der Zusammenkunft aller philippinischen Landsleute (die arbeiten ja oft hier als Alten-Pfleger und Kranken-Pfleger) verknüpft hatten.
Der Reis schmeckte mir sehr gut, ich hatte mich über die süßlich und recht wohl schmeckende rote Soße dazu gewundert. Ich hatte keine Ahnung, woraus diese Soße bestand.
Später lernte ich, dass die Soße hauptsächlich aus Schweineblut bestand. Da wurde es mir ganz anders und ich beschloß, diese Soße in Zukunft zu vermeiden. Nicht nur aus religiösen Gründen auch aus medizinischen Gründen wegen der vielen Giftstoffe im Schweineblut, gerade das aus der Massentierhaltung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das besonders gesund für den Körper ist.

War das in Deutschland ? Ja, dann hätte ich auch bedenken. Vielleicht sogar bei Leber oder Leberwurst.

Aber gestorben bist du nicht daran. Also kann es kein geistiges Gebot für uns mehr geben, Dinge , die zum Verzehr geeignet sind, zu essen. Kol 2,16-22
Insofern man sie essen mag. In Asien essen sie ja auch Insekten, Hunde und Katzen.

In Nutella wurde , soviel ich weiß auch mal Tierblut verwendet , um Lecithin herzustellen. Das wird vielleicht auch gefährlich sein, denn sie machen es wohl nicht mehr.

Liebe Grüsse Thomas
Zippo
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 6. Dez 2016, 00:16

Vorherige

Zurück zu Bibel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |