HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Darf ein Mann Schmuck tragen?

Diskussion und Fragen zur Bibel

Moderator: Thelonious

Darf ein Mann Schmuck tragen?

Beitragvon Gnu » Di 6. Dez 2016, 09:06

Gibt es in der Bibel, egal ob AT oder NT, Vorschriften, die so ausgelegt werden können, dass es einem heiligen Mann nicht gestattet sei, Schmuck zu tragen?

Anlass zu dieser Frage ist eine Äusserung, die ich in YouTube entweder von EndzeitreporterMcMm oder von Nature23 gehört habe, dass es einem Manne nicht gestattet sei, Schmuck zu tragen mit Ausnahme des Eherings. Da ich zu diesen Videomissionaren keinen direkten Zugang habe, suchte ich heute noch in der Bibel, wurde aber bis jetzt nicht fündig.

Ich trage meistens keinen Schmuck, editiert.
Zuletzt geändert von Thelonious am Mi 7. Dez 2016, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: editiert, da OT
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11313
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Darf ein Mann Schmuck tragen?

Beitragvon Gnu » Sa 10. Dez 2016, 09:44

Ich höre soeben den Livestream von gestern Nacht, und da wird die Frage wie folgt beantwortet:

Es gibt kein Gesetz im AT das dem Manne verbietet, Schmuck zu tragen. Die Bibelstelle, worauf man sich beruft, ist 1. Petrus 3, 3-4.

Euer Schmuck soll nicht der äußerliche sein, Haarflechten und Anlegen von Goldgeschmeide oder Kleidung, sondern der verborgene Mensch des Herzens in dem unvergänglichen Schmuck eines sanften und stillen Geistes, der vor Gott sehr kostbar ist.

Meine Meinung dazu ist: Im Zusammenhang gelesen betrifft dies aber ausschliesslich Frauen. Ich habe somit die Freiheit, hin und wieder Schmuck zu tragen.

https://youtu.be/w3CmPrAZ6tc ungefähr bei Minute 39.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11313
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Darf ein Mann Schmuck tragen?

Beitragvon Johelia » Sa 10. Dez 2016, 16:36

Gnu hat geschrieben:Gibt es in der Bibel, egal ob AT oder NT, Vorschriften, die so ausgelegt werden können, dass es einem heiligen Mann nicht gestattet sei, Schmuck zu tragen?


Gnu hat geschrieben:Es gibt kein Gesetz im AT das dem Manne verbietet, Schmuck zu tragen. Die Bibelstelle, worauf man sich beruft, ist 1. Petrus 3, 3-4.


Schauen wir das mal in der Bibel an: 1.Petrus 3
1 Ebenso ihr Frauen, ordnet euch den eigenen Männern unter, damit sie, wenn auch einige dem Wort nicht gehorchen, ohne Wort durch den Wandel der Frauen gewonnen werden, 2 indem sie euren in Furcht reinen Wandel angeschaut haben!
3 Euer Schmuck sei nicht der äußerliche durch Flechten der Haare und Umhängen von Gold oder Anziehen von Kleidern, 4 sondern der verborgene Mensch des Herzens im unvergänglichen Schmuck des sanften und stillen Geistes, der vor Gott sehr köstlich ist.
5 Denn so schmückten sich auch einst die heiligen Frauen,.....


Lieber Gnu

Bei der Bibelstelle die du von MCM übernommen hast, geht es keineswegs um Männer, schon gar nicht um heilige Männer.

In dieser Bibelstelle geht es darum um die Eitelkeit unter den Frauen zu Vermeiden. Eitelkeit ist eine Frucht des Fleisches, die Unruhe unter den Frauen stiftet und falsche Gedanken der Männer schürt. Im Gottesdienst geht es um Gott und nicht um eine Modeschau unter den Frauen.

Schaut man sich die Priesterkleidung die für die Stiftshütte vorgeschrieben wurde, ist das jedenfalls ziemlich Prunkvoll.

Es geht darum für WEN der Schmuck getragen wird, für Gott oder für das Fleisch. :idea:

Lieber Gnu, in einigen Dingen wäre es gut dich auf das Wesentliche Gebot der Liebe zu konzentrieren und nicht in die Richtung zu gehen die Jesus in Mt23,23 anprangerte.

Liebe Grüsse
Johel
Die heutige Gesellschaft hat Gott getötet,
und betet jetzt das Geld an!
Benutzeravatar
Johelia
Wohnt hier
 
Beiträge: 1881
Registriert: Di 25. Okt 2011, 11:56

Re: Darf ein Mann Schmuck tragen?

Beitragvon Reginald 32 » Mo 12. Dez 2016, 00:00

Lieber Gnu.

Was die Bibel über Schmuck sagt, gilt mMn. für Mann und Frau. Allerdings werden Frauen in allen Kulturen meistens mehr geschmückt.

Beim "Schmuck" geht es um den Preis. Jeder kennt diesen Preis oder ahnt ihn wenigstens. Und dadurch soll der Mensch wertvoller werden. Eine Kette aus bunten Glasperlen, Holzkugeln oder Muscheln und Kieselsteinen ist wohl kein "Schmuck".

Wenn das bei Frauen das Geschmeide, die Kette, der Ring etc. ist, so ist das beim Mann eher mal die Uhr, das Auto, der Maßanzug, die Yacht u.dergl.

All das, sagt mir die Bibel, schickt sich nicht für Mann / Frau, die eigentlich durch ihren Charakter (und nicht durch ihren materiellen Reichtum) Repräsentanten Christi sein sollen. Und dann gilt das natürlich besonders für "heilige Männer".

Liebe Grüße von Reginald.
Bald schon kann es sein, dass wir Gott als König sehn. Halleluja, Halleluja.
Reginald 32
Wohnt hier
 
Beiträge: 3480
Registriert: Di 21. Okt 2008, 12:40

Re: Darf ein Mann Schmuck tragen?

Beitragvon firebird » Mo 12. Dez 2016, 14:27

Reginald 32 hat geschrieben: All das, sagt mir die Bibel, schickt sich nicht für Mann / Frau, die eigentlich durch ihren Charakter (und nicht durch ihren materiellen Reichtum) Repräsentanten Christi sein sollen. Und dann gilt das natürlich besonders für "heilige Männer".


Lieber Reginald32

interessant, dass Du auch unser Verhältnis zum Besitz mit in diese Frage einbezogen hast. Mir wird dabei klar, dass es hier um die Auseinandersetzung zwischen den inneren Werten und den äusseren Werten geht. Damit wird ja auch klar, dass Männer wie auch Frauen davon betroffen sind.

Bei mir ist es allerdings nicht eine Frage ob es sich schickt oder nicht. Ich finde es auch schön, wenn sich Frauen schmücken. Als Mann schätze ich auch ein Auto, das etwas Dampf unter der Haube hat. Für mich ist es vielmehr eine Frage des Herzens. Habe ich es nötig mit Schmuck oder mit Besitztümer zu protzen? Ich denke, dass ein Christ der einen wahrhaft heiligen Lebenswandel lebt, es schlichtwegs nicht nötig hat mit Dingen zu protzen. Dies darum weil er eben völlig ungezwungen auf innere Werte setzt.

Freundlicher Gruss
Firebird
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Senior-Moderator
 
Beiträge: 4041
Registriert: So 23. Mär 2008, 19:50
Wohnort: Raum Zürich


Zurück zu Bibel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |