HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Shalom

Express yourself! Be creative!

Moderator: firebird

Shalom

Beitragvon Dietrich » So 1. Dez 2002, 21:28

Shalom wünsche ich .
Und Shalom – das ist viel mehr als Frieden.
Auch, wenn dieses hebräische Wort in unsere Sprache mit Frieden übersetzt wird.
Shalom – Gottes Shalom – ist viel mehr.
Gottes Shalom ist – wie ein Mantel im Winter.
Es hüllt den Menschen ein in seine Wärme. Es umgibt den Menschen und ist Schutz.
Das ist Shalom.
Glück ist Shalom.
Wohlbefinden ist ein Teil von Gottes Shalom.
Freundschaft und Sicherheit.
Freundlichkeit und der tiefe Friede in einem Menschen.
Das Heil und das heil sein.
Anerkennung.
Trost.
Halt.
Shalom beschreibt die Beziehung, die Gott zu dir und mir aufbauen will.
Es ist sein Friedensbund.
Umfassend – umgreifend – umhüllend. Wie ein Mantel im Winter.

Shalom erhofft man von der Zukunft.
Shalom soll eure Wege begleiten, die ihr in die Zukunft geht.
Wir können ihn nicht schaffen.
Gott schenkt seinen Shalom.
Und wir - wir können ihn uns schenken lassen.
Und – wir können aus ihm leben.
Shalom sind die Gedanken, die Gott über uns hat.
Und wenn dieser Shalom Gottes, seine Gedanken über uns,
wenn diese Gedanken unsere werden,
dann wird sich das Leben verändern.

Und wann – wann wird das geschehen?
Im Alten Testament steht geschrieben, dass es der Messias Gottes sein wird,
der wird den Shalom bringen. Sie nennen ihn deshalb auch Friedefürst.
Nein – mehr: Shalom-König nennen sie ihn.

Und lassen sie uns auch dabei nicht zu schnell an das Wort "Frieden" alleine denken,
wenn wir Christus als Fürsten des Shalom beschrieben hören.
Weil es der alles umfassende Friede ist, den er bringt.
Der Friede, der mehr ist als das Fehlen von Krieg.
Der Friede, der in den Menschen seinen Anfang nimmt.
Dort, wo sie erkennen, dass Gottes Friede, Gottes Shalom, einziehen will in das Leben.
Und mit dem Shalom – kommt Ruhe und Glück. Friede und Sinn.
Freude und tiefe Zufriedenheit.

Ja, von diesem Frieden – von diesem Shalom – wollen wir heute reden.
Spüren wollen wir ihn. Und vielleicht – wenn es dann gelingt – auch weitergeben.
Shalom wünsche ich euch. Lieben Gruss von Dietrich
Dietrich
Newcomer
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 30. Nov 2002, 04:58

Zurück zu Gedichte/Weisheiten/Zitate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |