Seite 1 von 1

Kirchenbotschafter und -innen

BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 13:13
von Gnu
Ich begrüsse Thea als neustes Mitglied in unserem Forum.

Da ich ein einigermassen funktionierendes Gedächtnis habe, erinnerte ich mich latürnich sofort an Mechthilt, d.h. nicht ihren Namen, sondern daran, dass sie auch kürzlich sich neu angemeldet hat. Die Suchfunktion tat dann das ihre dazu, dass ich Mechthilt fand.

Damit ich mich nicht auf die Website der Kirchenbotschafter begeben muss, können diese ja hier über ihre neusten Erkenntnisse berichten.

Liebe Grüsse und merry hallowmas wünscht Gnu.

Re: Kirchenbotschafter und -innen

BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 14:24
von lionne
Also ich persönlich sehe mit ganz genau in dieser Position:
Botschafterin an Christi Statt / >>> http://bibeltext.com/2_corinthians/5-20.htm

(auch ohne dass ich irgendeiner "Organisation" angehöre....

LG lionne :praisegod:

Re: Kirchenbotschafter und -innen

BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 00:11
von Thea
Lieber Gnu,
danke für die freundliche Begrüßung! Da ich noch so kurz dabei bin, gibt es von mir noch keine grundsätzlichen Erkenntnisse zu berichten ;), außer dass es mir Freude macht, mit Euch allen hier zu kommunizieren, und dass die Heterogenität und Vielfalt der Beiträge so groß ist, dass ich derzeit auch nicht erwarte, dass ich da generelle Erkenntnisse gewinnen werde.
Ich stelle mir das im Moment eher so vor, dass im Idealfall ich aus dem einen oder anderen Beitrag, der hier gepostet wird, individuell was lerne oder individuell eine Anregung bekomme, und umgekehrt bei dem einen oder anderen Beitrag vielleicht auch individuell was beitragen kann, was bei jemand anderem Anregung oder Lerneffekt auslöst - und dass dabei wahrscheinlich gar keine oder doch nur selten "generelle" Erkenntnisse, die für viele hier oder gar alle gleichermaßen relevant wären, entstehen, weil ja auch bei den Nutzern hier und ihren Interessen, Vorwissen, Orientierung etc. eine große schöne und bunte Vielfalt bestehen wird ......
Lieben Gruß in den Abend,
Thea