HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Rücktritt von Kaleko

Moderator: bigbird

Rücktritt von Kaleko

Beitragvon bigbird » Mo 19. Nov 2007, 23:16

Liebe Forum-Benutzerinnen und Benutzer

:cry: Heute muss ich euch eine sehr betrübliche Mitteilung machen. Kaleko hat beschlossen, ihr Amt als Forum-Admin per Ende November niederzulegen. Über die Gründe wird sie euch selber informieren.

Persönlich und amtlich bedauere ich es ausserordentlich, dass Kaleko aufhören will. Ihr Engagement, ihre Wohlüberlegtheit, ihren klaren Blick und ihre Leiterfähigkeiten werde ich schwer vermissen. Dankbar blicke ich zurück auf diese gemeinsame Zeit. Der Austausch mit ihr hat mich immer aufgestellt und mir viel gebracht. Auch sehr dankbar bin ich für Kalekos Einsatz bei der Umstrukturierung des Forums – und als der Forumscrash ein grosser Teil dieser Arbeit auslöschte, so hat sie sich dahinter gemacht und in kurzer Zeit alles nochmals hergestellt.

Ein kleiner Trost ist mir geblieben: Kaleko hat mir angeboten, mir beim Einrichten des neuen Forums tatkräftig unter die Arme – resp. unter die Flügel – zu greifen. Darüber bin ich sehr froh, denn ich weiss nicht, wie ich das allein schaffen könnte.

bigbird, Forumsleitung
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46360
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 02:14

Liebe User und Userinnen

Ja tatsächlich .... nach nun inzwischen vier-einhalb Jahren hier im Forum wird es nun Zeit für mich Abschied zu nehmen. Anfangs als Userin, dann als Seniormoderatorin und in diesem Jahr als Admin sah ich wie die unterschiedlichsten Themen kommen und gehen und wie sie sich in regelmässigen Abständen neu wiederholen. Es wird Zeit so scheint es mir, dass dem entsprechend auch neu wieder zusätzliche Moderatoren/Innen und auch ein neuer Admin sich diesen Herausforderungen annehmen. Hierzu möchte ich den zusätzlichen Moderatoren Silverrain, Grasy und Robby, die neu ins Team gekommen sind recht herzlich für ihr Engagement danken. Sie sind für uns alle eine Bereicherung!

In diesem Jahr 2007 ist für alle bei Livenet klar geworden, (nicht zuletzt auch durch den Forumscrash) dass das Forum ein neues Erscheinungsbild ein neues Auftreten braucht. Bigbird und ich haben darum gerungen und haben erreichen können, dass das Forum in der Prioritätenliste nach oben geholt wurde. Wie bigbird schon schrieb, werde ich im Hintergrund noch weiter da sein um zu helfen das angekündigte neue Forum einzurichten. Der Neustart sollte jetzt im November sein ..... wieder wurde der Termin verschoben. Doch wir bleiben dran, versprochen!!!

Es gäbe so gaaaanz vieles noch zu sagen. So manches Mal habe ich gedacht hätte ich gerne dem einen und anderen von Euch geschrieben und erklärt warum wir so und nicht anders handeln oder gehandelt haben. Die Anonymität für User/Innen in unserem Forum bietet eine breite Palette an wie diese genutzt wird. Den langjährigen Forumsteilnehmer/Innen möchte ich gerne noch sagen; Ihr kennt unsere Forenregeln, ihr habt inzwischen viel Erfahrung mit dem Medium "Forum" gesammelt. Wir alle wissen, wie leicht sich Themen durch Themen-Nebenschauplätze verzetteln. Darum bitte ich euch, seid im Umgang mit- und untereinander den neuen User und Userinnen ein Vorbild. Habt aufeinander und auch auf die Themen acht. Helft mit die Themen zu gestalten und sie auf der Spur zu halten. Danke dafür, dort wo ihr dies tut, es bleibt nicht ungelesen oder unbeachtet. :)

Zum Schluss noch möchte ich den gläubigen User und Userinnen Mut machen, euch klar zu eurem Glauben zu bekennen. Gott unser Schöpfer und Jesus Christus Gottes Sohn und der heilige Geist der Erkenntnis soll und darf hier Mittelpunkt sein.
Darf ich euch bitten, hier an dieser Stelle, wer mag, für einen neuen Admin mit zu beten? Damit bigbird diese starke Frau und wirklich herzensgute Seele mit Humor und .... ja sie ist einfach die Beste .... wieder einen Partner oder eine Partnerin in der Administration des Forums bekommt. (?) Danke euch dafür.

Damit verabschiede ich mich nun also von Euch allen und danke euch für die gemeinsame Zeit! Ein Danke auch dem Moderatorenteam! :) Wir haben tatsächlich vieles gemeinsam erlebt! Jetzt kommt doch grad etwas Wehmut auf..... nun denn, das Forum geht weiter mit und durch euch, machts gut!


Es Grüessli wie immer ... noch bis ende November, Kaleko / Admin
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Gideon » Di 20. Nov 2007, 03:54

Hallo Kaleko

Wünsche Dir alles Gute für die Zukunft und reichlichen Gottes Segen :umarm:

Gideon
Gideon
Member
 
Beiträge: 269
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 17:22

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kantate » Di 20. Nov 2007, 09:24

Hallo Kaleko

vielen Dank für deine tolle Arbeit hier im Forum.

Sei gesegnet und beschützt

LG
Kantate
Benutzeravatar
Kantate
Gesperrt
 
Beiträge: 2264
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 04:35

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 09:35

Hallo Gideon

Original von Gideon
Wünsche Dir alles Gute für die Zukunft und reichlichen Gottes Segen :umarm:

Auch dir Gideon, Gottes Segen für dein da sein auch hier im Forum. :)

Es Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 09:39

Hallo Kantate

Original von Kantate
Sei gesegnet und beschützt.

Danke dir und ganz besonders soll dies auch für dich gelten. :)

Bhüet di Gott Kantate, es Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon gingko » Di 20. Nov 2007, 09:46

Hallo kaleko,
schade daß du gehst.
Aber ich denke du hast dir diesen Schritt nicht leicht gemacht.

Danke für deinen Einsatz hier im Forum und Gotes Segen für dich.

Liebe Grüße
gingko
Benutzeravatar
gingko
Power Member
 
Beiträge: 518
Registriert: Di 3. Feb 2004, 00:52
Wohnort: Norddeutschland

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Robby » Di 20. Nov 2007, 10:05

Hi Kaleko

Schade, wirklich schade. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute für deine Zukunft und Gottes Segen!

Lieber Gruss
Robby
Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die Finsternis zu Licht und Licht zu Finsternis erklären, die Bitteres süss und Süsses bitter nennen!Jesaja 5,20
Benutzeravatar
Robby
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 5599
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:01
Wohnort: Schweiz

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Krummi » Di 20. Nov 2007, 10:41

Hallo Kaleko

Vielen lieben Dank für Deinen Einsatz hier im Forum. Sicher kannst Du (und die anderen Admins) rückblickend auch ein wenig stolz sein auf das, was Ihr geleistet habt. So einen intensiven Austausch über Glauben - und das auf insgesamt friedliche Art und mit so unterschiedlichen Vorzeichen der User - das ist nicht selbstverständlich und benötigt eine gehörige Portion Fingerspitzengefühl und Durchhaltevermögen.

Möge Gottes Segen auch weiterhin mit Dir sein.

Ach ja, noch etwas: Pass immer auf die Baustellen auf!! :)

Liebe Grüsse
Krummi



Der Herr ist der Geist; wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit (2. Korinther 3,17)
Benutzeravatar
Krummi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 16:23
Wohnort: Schweiz

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 12:13

Hallo gingko

Original von gingko
Hallo kaleko,
schade daß du gehst.
Ich werde dich in Erinnerung behalten als "mutmachend"..."bestätigend"...und "unterstützend" in so manchen Themen, dort wo es dir richtig erschien. Danke dafür! :)

Es Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 12:16

Hi Robby
Original von Robby
Hi Kaleko

Schade, wirklich schade.
Es wird "etwas" und sicherlich auch wieder "jemand" anderer kommen....ich hoffe ganz fest derjenige zeigt sich uns bald. :)

Es Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 12:21

Hallo Krummi

Original von Krummi
Möge Gottes Segen auch weiterhin mit Dir sein.
...und mit dir Krummi, danke.

Ach ja, noch etwas: Pass immer auf die Baustellen auf!! :)

Liebe Grüsse
Krummi
... noch ein Weilchen ja.... ;)

Es Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Oli4 » Di 20. Nov 2007, 14:45

Liebe Kaleko! :)

Ein herber Verlust für das Forum :cry: , eine herzensguter und verständiger Mensch zieht seine Wege weiter :comeon: .
So sind wir Christen alle auf dieser Erde Umherziehende und in einem gewissen Masse immer auch Suchende und wir freuen uns zu wissen, dass wir alle in Jesus Leib bereits vereint sind und in absehbarer Zeit einmal zusammen die vollkommene Herrlichkeit Gottes in seinem Königreich schauen werden!
:praise:

Vielen herzlichen Dank für dein Arbeit im Forum und für deine stets guten und pointierten Ratschläge und Bemerkungen! :))

Alles Liebe und Gottes überreichen Segen auf all deinen weiteren Wegen!!
Oli4
Abgemeldet
 
Beiträge: 5945
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 10:47

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon thery » Di 20. Nov 2007, 14:59

Liebe Kaleko,

ja was soll ich dazu sagen......schade das du aufhörst. :cry:

Vielen Dank für all die Stunden die du für das Forum aufgewendet hast. Und vielen Dank auch für deine Geduld und deine Herzlichkeit.

Ich wünsche dir im Namen unseres Herrn Jesus Christus alles Gute und eine ganz grosse Portion extra Segen für das was du für uns alles getan hast. :))


Liebe Grüsse
thery
Abgemeldet
 
Beiträge: 7181
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 17:20

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Enggi » Di 20. Nov 2007, 15:11

Liebe Kaleko

ich schliesse mich den Segenswünschen an und bedaure natürlich, dass du weggehst. Du warst für mich die Künstlerin des Forums, ich erinnere mich noch heute an dein Avatar, das du lange Zeit hattest, das mit dem Rossschwanz.

Ich wünsche dir alles Gute in der neuen Herausforderung. Danke, dass du in der Neugestaltung des Forums noch mitwirkst.

Liest man dich nach dem November nie mehr, oder bleibst du gewöhnliche Userin?

Liebe Grüsse
Enggi
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: 11. Rang der Vielschreiber*innen und Vielschreiber*aussen

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 17:58

Lieber Oli

Original von Oli4
Vielen herzlichen Dank für dein Arbeit im Forum und für deine stets guten und pointierten Ratschläge und Bemerkungen! :))
Ein Danke an dich zurück Oli, dafür, dass du bereits schon über eine lange Zeit im Forum dich den vielen Fragen und Themen hier im Forum stellst und dies auf eine Art und Weise die aus einem tiefen Glauben an Gott und aus viel Lebenserfahrung spricht.

Danke dir und es Grüessli vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 18:05

Hallo thery

Original von thery
Liebe Kaleko,

ja was soll ich dazu sagen......schade das du aufhörst. :cry:

Bild ...mal zu dir rüber wink und liebi Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Sandra73- » Di 20. Nov 2007, 18:10

Liebe Kaleko,

mit Schrecken hab ich dies jetzt gelesen und muss sagen, dass ich über Deinen Rücktritt persönlich sehr traurig bin!! :cry:
Und doch verstehe ich Dich.
Du wirst diesen Schritt im Einklang mit dem Reden Gottes tun, da bin ich im Vertrauen, und das tröstet mich.

ich habe Dich hier als fähige Frau erlebt, die es verstanden hat, zu vermitteln, zu verstehen, genug streng und konsequent und dennoch verständnisvoll zu sein.
ich hab Dich als weise erlebt und Du wirst mir immer in Bester Erinnerung bleiben.

Danke für jeden Aufwand den Du für dieses Forum betrieben hast. Für alle Kraft und Zeit die Du gegeben hast.
Und danke für so manche klärende und ermutigende PN.
Deine Ratschläge haben mich stets weitergebracht.

Und ich wünsche Dir für Deine Zukunft und Deine kommenden Aufgaben von ganzem Herzen alles Gute und viele Erlebnisse mit Jesus unserem Herrn! :)
Und gerne bete ich für eine(n) neue passende Admin an bigbirds Seite!

Herzliche Grüsse und
ein :umarm: von Sandra
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 17:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon parepidimos » Di 20. Nov 2007, 18:23

Das deprimierende am Forum ist, dass Neuzugaenge nur allmaehlich wahrgenommen werden, Weggaenge dafuer umso abrupter und schmerzhafter sind. Was solls? Es koennen sich all jene gluecklich schaetzen, die in den Genuss von kalekos freiwerdenden Kapazitaeten kommen.

Vaya con dios, kaleko!
Hominum Confusione et Dei Providentia Helvetia Regitur
Benutzeravatar
parepidimos
Wohnt hier
 
Beiträge: 4412
Registriert: Di 18. Mär 2003, 18:07
Wohnort: Sulzertown

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Di 20. Nov 2007, 18:28

Lieber Enggi

Original von Enggi
Liest man dich nach dem November nie mehr, oder bleibst du gewöhnliche Userin?

Liebe Grüsse
Enggi

Das kann ich tatsächlich noch nicht sagen. Ich könnte mir jedoch schon vorstellen so hin und wieder einmal bei euch vorbei zu sehn...Bild

Es Grüessli und ein Danke auch an dich zurück, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Jack » Di 20. Nov 2007, 19:20

Ich melde mich hiermit freiwillig als Admin.

Feierlich versichere ich, dass mich niemand dazu genötigt noch gezwungen hat. Ich wurde weder der Folter ausgesetzt noch wurde meine Familie drangsaliert. Auch mein Arbeitgeber versichert, dass er keinerlei Repressalien ausgesetzt wurde, in anbetracht der Uebernahme dieses Amtes durch mich.

Jack

































:D



@ Kaleko: danke für deinen Einsatz
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 10. Jun 2004, 13:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon bigbird » Di 20. Nov 2007, 19:35

Original von Jack
Ich melde mich hiermit freiwillig als Admin.

Feierlich versichere ich, dass mich niemand dazu genötigt noch gezwungen hat. Ich wurde weder der Folter ausgesetzt noch wurde meine Familie drangsaliert. Auch mein Arbeitgeber versichert, dass er keinerlei Repressalien ausgesetzt wurde, in anbetracht der Uebernahme dieses Amtes durch mich.

Jack


Hinten anstehen - es ist bereits eine Bewerbung eingegangen :P

bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46360
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon jeig » Di 20. Nov 2007, 19:43

Original von bigbird
Original von Jack
Ich melde mich hiermit freiwillig als Admin.

Feierlich versichere ich, dass mich niemand dazu genötigt noch gezwungen hat. Ich wurde weder der Folter ausgesetzt noch wurde meine Familie drangsaliert. Auch mein Arbeitgeber versichert, dass er keinerlei Repressalien ausgesetzt wurde, in anbetracht der Uebernahme dieses Amtes durch mich.

Jack


Hinten anstehen - es ist bereits eine Bewerbung eingegangen :P

bigbird


Ja Mann, stell dich hinten an :x




:P


@ Kaleko, nochmals danke schön!
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3675
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon lüddi » Di 20. Nov 2007, 20:15

Liebe Kaleko
Schade, dass Du gehst, aber so ist es nun mal im Leben. Leute kommen und gehen. Alle haben ihren Weg. Ich wünsche Dir auf Deinem Weg weiterhin Gottes Segen. Danke auch für alles, was Du fürs Forum getan hast und dass Du fürs neue Forum noch mithilfst. Möge unser Herr Dich reich segnen dafür. Alles Liebe und Gute wünscht Dir
Lüddi
Benutzeravatar
lüddi
Wohnt hier
 
Beiträge: 1140
Registriert: So 12. Aug 2007, 15:00
Wohnort: Ostschweiz

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Elise » Mi 21. Nov 2007, 00:43

Liebe Kaleko

so viele gute Wünsche und Segen wurde ausgesprochen, und ich will mich dem anschliessen.
Danke für all die Zeit, die du geopfert hast. Danke dass du auch noch weiter helfen wirst.

Danke, dass der Herr dir so viel Liebe und Weisheit geschenkt hat.

Dein Weg führt dich weiter, und ich weiss, Jesus ist mit dir.
Möge Er dir und deiner Familie immer Schutz geben und dich segnen in allen Bereichen deines Lebens.

Wollen wir beten, dass der Herr einen guten Ersatz für dich schenkt.

Sei gesegnet und lieb gegrüsst von Elise

Unser Gott ist ein guter Gott !
Benutzeravatar
Elise
Wohnt hier
 
Beiträge: 1928
Registriert: So 12. Aug 2007, 15:43

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Mi 21. Nov 2007, 02:25

Liebe Sandra

Original von Sandra73-
Danke für jeden Aufwand den Du für dieses Forum betrieben hast. Für alle Kraft und Zeit die Du gegeben hast.
Und danke für so manche klärende und ermutigende PN.
Deine Ratschläge haben mich stets weitergebracht.
...so guet! :)

Und ich wünsche Dir für Deine Zukunft und Deine kommenden Aufgaben von ganzem Herzen alles Gute und viele Erlebnisse mit Jesus unserem Herrn! :)
Das wünsche ich auch für dich, an dem Ort an dem du stehst, wo Gott dich hingestellt hat.... einwenig kenne ich diesen Ort, hab viele Jahre dort ganz in der Nähe gewohnt. ;)

Und gerne bete ich für eine(n) neue passende Admin an bigbirds Seite!
Ja tu das, danke dir!

Liebi Grüessli von mir zu dir - vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Mi 21. Nov 2007, 02:54

Hi parepidimos

Original von parepidimos
Vaya con dios, kaleko!
Sólo Dios basta - Gott allein genügt - danke auch dir für deine Zeilen, es Grüessli vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Mi 21. Nov 2007, 14:41

Original von Jack
Ich melde mich hiermit freiwillig als Admin.

Feierlich versichere ich, dass mich niemand dazu genötigt noch gezwungen hat. Ich wurde weder der Folter ausgesetzt noch wurde meine Familie drangsaliert. Auch mein Arbeitgeber versichert, dass er keinerlei Repressalien ausgesetzt wurde, in anbetracht der Uebernahme dieses Amtes durch mich.

Jack
Ich mag diesen Humor, diesen Schalk im Nacken, dieses schelmische ... :D

Es Grüessli zum Abschied auch an dich Jack, Kaleko

Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Mi 21. Nov 2007, 14:45

Auf Wiedersehn lüddi

Original von lüddi
Liebe Kaleko
Schade, dass Du gehst, aber so ist es nun mal im Leben. Leute kommen und gehen.
Ja.

Alles "Gueti" auch für dich, vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Mi 21. Nov 2007, 14:57

Hallo Elise

Original von Elise
Danke für all die Zeit, die du geopfert hast. Danke dass du auch noch weiter helfen wirst.
Erst wollte ich grad schreiben, das als geopferte Zeit ich dies nun nicht grad bezeichnen würde .... und doch, da gab es sicherlich so einige Abend- oder Nachtstunden.... :)

Ein lieber Abschiedsgruss auch zu dir hinüber, vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Tirza » Mi 21. Nov 2007, 15:59

Original von Kaleko

Zum Schluss noch möchte ich den gläubigen User und Userinnen Mut machen, euch klar zu eurem Glauben zu bekennen. Gott unser Schöpfer und Jesus Christus Gottes Sohn und der heilige Geist der Erkenntnis soll und darf hier Mittelpunkt sein.

Damit verabschiede ich mich nun also von Euch allen und danke euch für die gemeinsame Zeit!
Es Grüessli wie immer ... noch bis ende November, Kaleko / Admin



Liebe Kaleko

Nicht lang darf ich Dich kennen, bin ja erst seit diesem Sommer dabei! Habe immer wieder gerne von Dir gelesen.
Dir Wünsche ich von Herzen des Herrn Segen und weiter seine Führung im Leben.
Klar bete ich mit, für einen würdigen "Ersatz" für Dich!

Nun gibst du uns einen Wichtigen Satz mit;

Ja ich will zu denen gehören die sich klar auf die Seite von Jesus stellen, mit Respekt andersdenkenden gegenüber!

Herzlich Tirza
Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist neu jeden Morgen! Gross ist deine Treue, o Herr! Klagel. 3. 22 -23
Benutzeravatar
Tirza
Wohnt hier
 
Beiträge: 3089
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 04:12
Wohnort: Schweiz

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon cori » Mi 21. Nov 2007, 17:06

Liebe Kaleko

Du hast dich in deiner Zeit als Senior-Moderatorin und ganz besonders als Admin richtig reingekniet und eine tolle Arbeit gemacht. Wenn du nicht gewesen wärst, hätte das Forum längst nicht so rasch umgebaut und auch nach dem Crash wiederhergestellt werden. Auch hast du dich intensiv um die einzelnen User gekümmert. Ich hab von bigbird mehrfach gehört, wie dankbar sie ist für deine grossartige Unterstützung.
Das werden wir jetzt alle vermissen müssen. Doch es bleibt die Dankbarkeit und die Erinnerung an eine gute Zeit mit dir.
Ich hoffe, dass du noch bleiben kannst, bis es für dich Zeit ist, das Avatarbildchen zu wechseln...

Ganz viel Segen von oben für alle deine jetzigen und zukünftigen Aufgaben wünscht dir cori
Wir freuen uns über unsere Enkelin

+++ Clara Sofia +++


geboren am 23.9.09, 3260 g, 50 cm
Benutzeravatar
cori
Verstorbene Senior-Moderatorin
 
Beiträge: 15049
Registriert: Mi 23. Okt 2002, 20:12
Wohnort: Österreich

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Schoham » Mi 21. Nov 2007, 19:55

Original von Kaleko
Darf ich euch bitten, hier an dieser Stelle, wer mag, für einen neuen Admin mit zu beten?


Ja - Kaleko sehr gerne - denn was das Forum vor allem braucht - sind Menschen die ganz Gott gehören.

Alles Liebe - der HERR segne dich.

maria
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10314
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Do 22. Nov 2007, 09:33

Hallo Tirza

Original von Tirza
Klar bete ich mit ................ !

Herzlich Tirza
Danke dir und es Grüessli auch an dich, vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Do 22. Nov 2007, 09:39

Liebe cori

Original von cori
Ich hoffe, dass du noch bleiben kannst, bis es für dich Zeit ist, das Avatarbildchen zu wechseln...
Ja wer weiss.... :)

Ganz viel Segen von oben für alle deine jetzigen und zukünftigen Aufgaben wünscht dir cori
Danke dir, dass soll uns allen gelten.

Es Grüessli, Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Kaleko » Do 22. Nov 2007, 09:45

Hallo Schoham

Original von Schoham
Ja - Kaleko sehr gerne - denn was das Forum vor allem braucht - sind Menschen die ganz Gott gehören.
.... und Menschen die Fragen, die auch mal Kritik anbringen, die interessiert sind und vielleicht sogar etwas verstehen wollen.

Liebi Grüessli für dich, vo de Kaleko
Kaleko
Administrator im Ruhestand
 
Beiträge: 1713
Registriert: So 29. Jun 2003, 12:01
Wohnort: Von dort wo die Haslizwerge wohnen.

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Schoham » Do 22. Nov 2007, 12:31

Ja - Hirten nach dem Herzen Gottes die es verstehen die Lämmer und Schafe mit liebevoller Strenge zum Oberhirten unserer Seelen zu weiden und nicht zu sich selbst.
Schoham
My home is my castle
 
Beiträge: 10314
Registriert: Di 12. Jul 2005, 15:47

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Sandra73- » Fr 23. Nov 2007, 21:23

Liebe Kaleko,

da ich Dich online entdeckt hab hab ich spontan was für Dich....

Bild
Bild

:umarm: von Sandra
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8233
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 17:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon Such_Find » Fr 23. Nov 2007, 22:40

Zitat von Kaleko

...und in diesem Jahr als Admin sah ich wie die unterschiedlichsten Themen kommen und gehen und wie sie sich in regelmässigen Abständen neu wiederholen. Es wird Zeit so scheint es mir, dass dem entsprechend auch neu wieder zusätzliche Moderatoren/Innen und auch ein neuer Admin sich diesen Herausforderungen annehmen.
Eine Frau die ihr 2. Kind bekommt wird dem 2. nochmal dasselbe sagen müssen wie dem 1. ...

Nun, ich finde es jedenfalls krass Themen wo es um Kenntnisse geht die sich inhaltlich nicht mehr grossartig verändern immer wieder neu anzufangen. Da gehört eine Zusammenfassung der Kenntnisse hin die sich als plausibel herausgestellt haben, wer meint das diese Zusammenfassung Fehler enthält oder etwas fehlt, der kann das im Thread besprechen(wohin er verwiesen wird) - ein Wiki (mit zugehörenden Diskussionsteil) wäre für solche Themen der passendere Ort, von den Resultaten der "Reiberei" könnten dann andere profitieren. Wenn es sie interessiert wie man auf die Zusammenfassung kam, der kann die Diskussion nachlesen.

Zitat von Bigbird

Kaleko hat beschlossen, ihr Amt als Forum-Admin per Ende November niederzulegen.
Ich hab gedacht das hier wär freiwillig, oder wird Kaleko bezahlt...?

Für mich hat dieser Abgang den Geschmack von einem Befreiungsschlag, nicht mehr als Admin ´funktionieren´ zu müssen - was ich nachvollziehen könnte. In meiner "Frei-Zeit" will ich nicht mehr funktionieren (sowieso nicht).


Schade, Kaleko, das du bald hier weg bist und den "Zwergenweg" nimmst ins Haslizwergen-Tal;).
War schön dich -etwas- kennenlernen zu dürfen :)

Bild
«Andererseits frage ich mich seit langem, woher diese Unfähigkeit stammt, den Geist Gottes als das zu sehen, was er ist, nämlich als das Leben, Wesen, Bewußtsein und Sein Gottes.»
Zitat von William Penn
Benutzeravatar
Such_Find
Wohnt hier
 
Beiträge: 3467
Registriert: Sa 3. Apr 2004, 17:28

Re: Rücktritt von Kaleko

Beitragvon bigbird » Fr 23. Nov 2007, 22:52

Original von Such_Find

Zitat von Bigbird

Kaleko hat beschlossen, ihr Amt als Forum-Admin per Ende November niederzulegen.
Ich hab gedacht das hier wär freiwillig, oder wird Kaleko bezahlt...?

Man kann doch ein Amt auch niederlegen, wenn man nicht bezahlt wird? Stichwort "Freiwilligenarbeit"! Und gerade wenns freiwillig ist, so darf man zurücktreten, wenn man das möchte.

Nein, Kaleko wird nicht bezahlt, sie hat Stunden und Tage - viel Zeit - in das Forum gebuttert. Ihr Einsatz war/ist unglaublich.

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46360
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Nächste

Zurück zu News zum Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |