HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Wie lerne ich zu lieben?

Unterstützung und Diskussion zu persönlichen Fragen, Problemen und Nöten

Moderator: kingschild

Wie lerne ich zu lieben?

Beitragvon Tiqwah » Mo 26. Mai 2008, 23:58

Tja...hier bin ich..

Nun, meine ganze Geschichte zu erzählen würde bissen lange dauern darum mach ich eine Kurzversion:


Bin christlich aufgewachsen, fand irgendwann den gefallen an Sex, kam zurück zum Glauben und fand wieder den Gefallen an Sex - und habs dann ziemlich übertrieben.

Durch die Jahre verlor ich immer wie mehr die Fähigkeit zu lieben, grössere Emotionen zu empfinden und und und.
Hab gerade eine 1 1/2 Jährige Beziehung hinter mir und als ich sie zum ixten mal weinend in den Händen hielt ohne etwas dabei zu empfinden (war auch bei anderen so) wusste ich dass etwas geschehen muss.
Auch der Tod meiner beiden Grossmütter, des Familienhundes und viele andere Dinge - alles hat mich nicht wirklich berührt. Hingegen einfache Filme wie "Lion King" oder romantische Schnulzenfilme treiben mir die Tränen in die Augen ohne dass ich gross etwas dafür kann.



Ich war lange nicht mehr im Glauben, aber weiss gleichzeitig dass Gott der einzige ist der mir da helfen kann. Doch wie pack ich das ganze nun an? Wie mach ich mich wieder sensibel? Emotional? Fähig zum Lieben?
Klar werdet ihr jetzt sagen "bete" und dergleichen - doch was sollte ich zusätzlich tun? Wie kann ich ihn sozusagen dabei unterstützen? Klar ist dass ich für die Heilung sexuelle Kontakte vermeiden soll - was ich auch vor habe. Doch was gibt es sonst noch?

Wie lern ich wieder zu lieben?


Grüsse Tiq
<<< Bitte hier sinnlosen Spruch einfügen >>>
Tiqwah
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 22:04
Wohnort: Therwil (BL) Schweiz

Re: Wie lerne ich zu lieben?

Beitragvon Jolene » Di 27. Mai 2008, 08:52

Original von Tiqwah
Ich war lange nicht mehr im Glauben, aber weiss gleichzeitig dass Gott der einzige ist der mir da helfen kann.

Super, das finde ich sehr wichtig. Denn Glauben haben und darauf Vertrauen, dass nur Gott mir helfen kann.
Und, wenn man glaubt, dann glaubt man. Sätze wie: "ich war lange nicht mehr im Glauben", stimmt so nicht.

Doch wie pack ich das ganze nun an?

Indem du es Ihm sagst ?!

Wie mach ich mich wieder sensibel? Emotional? Fähig zum Lieben?

Wenn du willst, dass Gott dir hilft, dann lass Ihn auch dich verändern. Er ist es, der dich formt.


Klar werdet ihr jetzt sagen "bete" und dergleichen - doch was sollte ich zusätzlich tun?

Beten ist immer gut.

Wie kann ich ihn sozusagen dabei unterstützen?

Nicht was verwechseln. Nicht du musst Gott unterstützen, sondern du musst von Ihm unterstützt werden. Lass dich fallen und führen.

Klar ist dass ich für die Heilung sexuelle Kontakte vermeiden soll - was ich auch vor habe. Doch was gibt es sonst noch?

Busse tun. Um Vergebung bitten.

Wie lern ich wieder zu lieben?

Indem du deine erste Liebe Gott gibst. Zuerst nach Ihm trachtest. Gott möchte sich um dich kümmern.

Öffne dein Herz, und du wirst sehen, wieviel Gott dein Vater dir geben kann . . .



Jolene
Echte Männer Essen keinen Honig echte Männer kauen Bienen :D
Benutzeravatar
Jolene
Member
 
Beiträge: 249
Registriert: Di 15. Apr 2008, 09:34

Re: Wie lerne ich zu lieben?

Beitragvon Humphrey » Fr 13. Jun 2008, 12:44

Doch was gibt es sonst noch?

Ich glaube Jesus Christus kann dir hälfen, denn er starb für seine Freunde aus Liebe.
Bestimmt weil er will das seine Freunde(Christen,Jünger) nicht verloren gehen.
Das ist gut das du dich für diesen Weg entschieden hast.

Wenn du so etwas bestrebst, dann wirst du es auch betimmt bekommen.
Merk dir das Jesus Christus dich liebt.


Ich würde an deiner stelle versuchen Gott um vergebung zu bitten.
Beten hilft, aber man muss schon richtig beten.

Ich glaube man kann besser lieben, wenn man von anderen geliebt wird.
Du musst immer wissen das Jesus Christus dich liebt.


Hier so betet man richtig:

1 Hütet euch, eure Gerechtigkeit vor den Menschen zur Schau zu stellen;
sonst habt ihr keinen Lohn von eurem Vater im Himmel zu erwarten.
2 Wenn du Almosen gibst, lass es also nicht vor dir herposaunen,
wie es die Heuchler in den Synagogen und auf den Gassen tun, um von den Leuten gelobt zu werden. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten.
3 Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen,
was deine rechte tut.
4 Dein Almosen soll verborgen bleiben und dein Vater,
der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.



Vom Beten - Das Vaterunser
5 Wenn ihr betet, macht es nicht wie die Heuchler.
Sie stellen sich beim Gebet gern in die Synagogen und an die Straßenecken, damit sie von den Leuten gesehen werden. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten.
6 Du aber geh in deine Kammer, wenn du betest, und schließ die Tür zu;
dann bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist.
Dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.
7 Wenn ihr betet, sollt ihr nicht plappern wie die Heiden,
die meinen, sie werden nur erhört, wenn sie viele Worte machen.
8 Macht es nicht wie sie; denn euer Vater weiß,
was ihr braucht, noch ehe ihr ihn bittet.
9 So sollt ihr beten: Unser Vater im Himmel,
dein Name werde geheiligt,
10 dein Reich komme, dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf der Erde.
11 Gib uns heute das Brot, das wir brauchen.
12 Und erlass uns unsere Schulden, wie auch wir sie unseren Schuldnern erlassen haben.
13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern rette uns vor dem Bösen.
14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt,
dann wird euer himmlischer Vater auch euch vergeben.
15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt,
dann wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.








Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Wie lerne ich zu lieben?

Beitragvon Habatom » Mi 20. Aug 2008, 12:42

Liebe ist nicht nur ein Gefühl, das es zu entwickeln gilt. Liebe ist in erster Linie die praktische Tat oder das hilfreiche Wort. Um zu lieben, muss ich also von mir wegsehen und mich für den Nächsten interessieren. Mich fragen, was er für Nöte hat und danach trachten diese Nöte zu beheben, soweit es in meinen Möglichkeiten liegt. Liebe ist aber auch eine Frucht des heiligen Geist, eine Gesinnung die ich allmählich immer stärker erhalte, dort wo ich mich der Liebe und dem Wesen Gottes aussetze, darüber nachsinne, sein Wort in mir aufnehme und es im Herzen bewege. Das ist die Vorraussetzung dafür, dann anderen auch Liebe erweisen zu können. Hindern tut mich solange all das, was mich noch hält und beschäftigt an eigenen Bestrebungen, Vorlieben und Gelüsten. Ich muss mich daher erst selbst verleugnen, nicht meine Interessen mehr nachgehen um dann meinem alten Wesen erstorben zu sein (Kreuz aufnehmen), und es im Tode haltend dann offen zu sein, für die Liebe die Gott mir schenken will und die mich dann befähigt selbst zu lieben. Solange ich noch die Welt lieb habe, solange kann Gott nicht ungestört durch mich wirken......
Habatom
Wohnt hier
 
Beiträge: 1029
Registriert: Di 19. Aug 2008, 15:43

Re: Wie lerne ich zu lieben?

Beitragvon Tiwaz » Do 21. Aug 2008, 14:18

Tiqwah hat geschrieben:Wie lern ich wieder zu lieben?


Hallo Tiq

Die Liebe ist in erster Linie weder Gefühl noch handeln - sie ist eine Person. Sein Name ist Jesus Christus. Ihn müssen wir in uns haben durch Seinen Heiligen Geist - damit wir fähig werden zu lieben.

Das ist der Anfang um lieben zu lernen.

Wünsch dir viel Freude dabei.
Die Liebe ist das viel wahrere und echtere als alles andere.
H. (Rocco)
Benutzeravatar
Tiwaz
Lebt sich ein
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 22:51


Zurück zu Persönliche Glaubensfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |