Seite 1 von 1

Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 08:01
von Giftzwerg
Hallo zusammen. Ich heiße Gerlinde, stamme aus Berlin, bin eine ehemalige Mormonin (1992 exkommuniziert), und schreibe als Hobby Drehbücher.
Ich bin KEINE CHRISTIN, sondern das, was man gewöhnlich "HEIDEN" nennt, weil durch meine Erfahrungen mit Mormonen und Freikirchen ich ein sehr diffiziles Verhältnis zu organisierter Religion habe. Was nicht heißt, dass ich nicht an Gott glaube, sondern, ich brauche dafür keine (organisierte) Religion.

Re: Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 10:34
von bigbird
Hallo Giftzwerg

Mein erster Gedanke: Wie kommt der (die) dazu, einen solchen Nick zu wählen!? Der schaffst sich ja selber negative Vorzeichen. Das ist kein Vorwurf meinerseits, sondern einfach so meine Gedanken!

Sei jedenfalls willkommen im Forum - hier dürfen alle mitschreiben, solange es gesittet zu und her geht. Ich hoffe auf einen fruchtbaren Austausch - dir wünsche ich viele interessante "Gespräche".

bigbird

Re: Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 11:57
von Giftzwerg
Die Geschichte des Nicks, warum ich "Giftzwerg" benutze, hängt mit meiner neun Jahre älteren Schwester Regine zusammen, die mich so nannte, weil ich immer bei ihr sein wollte. BTW, ich bin eine SIE!

Re: Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 11:59
von bigbird
Giftzwerg hat geschrieben:Die Geschichte des Nicks, warum ich "Giftzwerg" benutze, hängt mit meiner neun Jahre älteren Schwester Regine zusammen, die mich so nannte, weil ich immer bei ihr sein wollte. BTW, ich bin eine SIE!


Dass du eine "sie" bist, ist mir schon klar geworden mit "Gerlinde", aber als ich dir den Nick frei geschaltet habe, konnte ich das ja noch nicht wissen. Darum habe ich in dem Moment gedacht "der" (Giftzwerg). :]

bigbird

Re: Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 18:05
von Thelonious
Auch von mir ein herzliches Willkommen, du Giftzwerg!!! ;)

Ganz allgemein: Gemeinschaft ist wichtig, auch und besonders unter Christen. So ist wirklich meine Meinung. Und ich meine damit nicht nur den Wohlfühlaspekt (man ist unter Seinesgleichen). Ich meine auch bzw. wieder ganz besonders das sich dadurch auch ergebende Korrektiv (wenn es denn die richtige Gemeinde ist).

VG
Thelonious

Re: Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 19:59
von firebird
Liebe G

auch von meiner Seite heisse ich dich ganz herzlich willkommen in diesem Forum. Du bist nicht alleine, es gibt hier auch Menschen die so ihre Dinge mit Gemeinschaften und Freikirchen erlebt haben. Doch das Schöne ist, es geht primär einmal um unsere Beziehung zu Gott und zu unserem Erlöser Jesus Christus.

Übrigens, es widersteht mir, dich mit Giftzwerg anzusprechen. Gott denkt viel höher und würdiger über uns Menschen, als seine Geschöpfe. Ist doch ein Grund zur Freude, oder?

Freundlicher Gruss
Firebird

Re: Gerlinde aus Berlin

BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 09:32
von bigbird
Normalerweise geben wir ja keine Kommentare ab zu Usern, hier mache ich eine Ausnahme:

Der Giftzwerg/die Giftzwergin war eine alte Bekannte, ihr Ziel: irreführen, durcheinanderbringen und subtil ihr Gift zu versprühen! Sie war zwar sofort erkannt worden, hat aber noch eine Chance bekommen. Jetzt ist sie dauerhaft gesperrt. Darum schliesse ich hier diesen Thread.

bigbird, Admin