HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Parkour

Für Aktiv- und Passivsportler

Moderator: firebird

Parkour

Beitragvon jipii » Do 1. Dez 2005, 10:55

Hey, hallo

gibts hier leute die den sport parkour / "le parkou" kennen und evt auch selber machen oder damit anfangen wollen?

jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon Jack » Do 1. Dez 2005, 16:08

ja klar, hab ich früher in der Schule machen müssen. Ist aber mehr was für Kompostis (Zitat Wolfi)

Bild

;)







wobei.....



ich glaub, das war nicht ganz das was du meintest...? :roll:


der hier ist auch schön sportlich-beweglich:

Bild

(toll, jetzt kann ich gay-spydi nochmals posten!!)

Jack, fauler Sack.
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 10. Jun 2004, 13:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Parkour

Beitragvon jipii » Do 1. Dez 2005, 16:42

nee, das hab ich tatsächlich nicht gemeint ;-)
jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon Wolfi » Do 1. Dez 2005, 17:00

Das Kamasutra ist dann wohl für die Grufties (ich unterlass jetzt mal das Reinhängen von Bildern)?- Die Jugendlichen sollen nämlich unter "LSD" leiden. :shock: Nein, nicht das von Dr. Hofmann: "Low Sexual Desire"... Gibt einem als Grufti schon etwas zu denken... :tongue: ;)
Aber das dürfte wohl alles vom Thread-Begrunder nicht gemeint gewesen sein...
Ist nicht das ganze Leben so was wie ein Parcour?- Huch, wir sind hier ja in der Sparte Sport...
Nichts wie weg! Mal sehen, ob Jack sonst noch wo rumgehangen hat... ;)

Da fällt mir doch noch was ein: Der Stamm dieses Wortes scheint ja "cour" zu sein. Dieses "cour" findet sich doch auch in "courrier", dem Briefträger. Müsste die Berufsbezeichnung Briefträger in Französisch nicht wohl korrekterweise "le parcourrier" heissen?- Immerhin dreht dieser Mensch doch Tag für Tag die gleiche Runde... ;)
lg, wolfi
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 14:50

Re: Parkour

Beitragvon Lamdil » Do 1. Dez 2005, 17:52

Original von Wolfi
Müsste die Berufsbezeichnung Briefträger in Französisch nicht wohl korrekterweise "le parcourrier" heissen?


Autsch! Bild

Ich bin für die Einführung einer Wortspielkasse. :P


edit: dabei habe ich mir extra dumme Wortspiele zum Thema Parkuhr verzichtet. :D
Die Macht des Wortes bezwingt das Chaos.

Dem heiligen Gna!(Müslischnitzel.)
Benutzeravatar
Lamdil
Wohnt hier
 
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 18:41
Wohnort: Gechmei

Re: Parkour

Beitragvon doro » Do 1. Dez 2005, 18:03

Original von Wolfi
Da fällt mir doch noch was ein: Der Stamm dieses Wortes scheint ja "cour" zu sein. Dieses "cour" findet sich doch auch in "courrier", dem Briefträger. Müsste die Berufsbezeichnung Briefträger in Französisch nicht wohl korrekterweise "le parcourrier" heissen?- Immerhin dreht dieser Mensch doch Tag für Tag die gleiche Runde... ;)
lg, wolfi


Hihi, Wolfi, kann es sein, dass du da ein paar Details verwechselst? :P

lg, doro (sich für die französische Sprache wehrend 8-))

Ps: @all: Die französische Schreibweise wäre übrigens "parcours"... Kann sein, dass das bei der Rechtschreibreform draufging. Wäre aber schade. Das Portemonnaie ist ja jetzt auch ein Portmonnee oder so... :cry:

:D

Pps: Für Jack: Wenn der dir so gefällt, gleich nochmal. :jump:

Bild Bild Bild

Ppps: Was für dumme Wortspiele denn, Lamdil?

Pppps: Ich kann das also auch, so viele Ps´ schreiben. :tongue:
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Parkour

Beitragvon Enggi » Do 1. Dez 2005, 18:10

Wenn schon Sport, dann Fit mit Jack!
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Parkour

Beitragvon jipii » Do 1. Dez 2005, 18:30

@doro: was ich meine heisst wirklich parkour, nicht parcours, das ist was anderes :-P
jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon Wolfi » Do 1. Dez 2005, 18:35

Bist Du wirklich sicher, dass es parkour und nicht our park heisst?- Hmmm... ;)
und gleich nochmal unser neues Foren-Maskottchen: :D

Bild Bild Bild

lg, wolfi
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 14:50

Re: Parkour

Beitragvon doro » Do 1. Dez 2005, 18:45

Original von jipii
@doro: was ich meine heisst wirklich parkour, nicht parcours, das ist was anderes :-P


Ja, dacht ich mir schon, dass man das wirklich so schreibt... ;) War aber nicht sicher. Nur, das, was wolfi meinte, war ja ein anderer Parcours.

Verrätst du, was es mit diesem Sport auf sich hat? :)


lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Parkour

Beitragvon jipii » Do 1. Dez 2005, 19:06

ist nicht ganz einfach u beschreiben und hört sich wahrscheinlich bisschen beknackt an ;)

es geht darum hindernisse die man (va) inner stadt findet (treppengeländer, mauern, häuser....) möglichst schnell und flüssig zu überwinden. durch springen, klettern....

so ähnlich wie spiderman
:D
;)
jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon doro » Do 1. Dez 2005, 20:01

Hihi... In der Tat, in der Tat. Klingt ein bisschen - na, sagen wir - "speziell". :D
Aber wem´s gefällt... Ich fände es jedenfalls lustig, mal einer Gruppe von Parkourern zu begegnen. Vielleicht würde ich ja sogar spontan mitmachen. :tongue:

Gibt´s denn da auch Wettkämpfe oder so? Und Klubs? Wer hat das denn erfunden?

Überwindet ihr im Ernst ganze Häuser? Krass, krass, krass... :D

lg, doro

Ps: Bitte verzeih, wenn ich etwas schmunzeln muss, wenn ich mir das vorstelle. ;)
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Parkour

Beitragvon jipii » Sa 3. Dez 2005, 11:23

nee, also ich mach das selber nicht. weil das ziemlich anstrengend ist und ich bin nicht so sportlich :D

ausprobieren würd ich das doch mal gerne, alleine würd ich das aber nie durchhalten.

erfunden hat es david belle, ein franzose.

so viel ich weiss gibts da keine wettkämpfe, weil es um den spass und die philosophie geht, nicht darum besser zu ein als die anderen.
videos davon findet man übrigens im internet
jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon doro » Sa 3. Dez 2005, 12:35

Die spinnen, die Franzosen. :D :D :D

Da gibt´s eine Philosophie? :D

Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
verstorbene Admin
 
Beiträge: 18422
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 18:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Parkour

Beitragvon jipii » Mo 5. Dez 2005, 08:10

ja
bin zu faul das selber zu formulieren ;)
aus wikipedia:

Die Philosophie von Parkour beinhaltet es, die Voraussetzungen für eine Technik abzuschätzen und dabei immer im Auge zu behalten, ob man diese Voraussetzungen erfüllt und die Situation gefahrlos meistern kann.

Ein anderer Aspekt der Philosophie ist der respektvolle Umgang des Traceurs mit seiner Umgebung und seinen Mitmenschen.
jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon Wolfi » Mo 5. Dez 2005, 09:10

@doro:
Und Du wolltest das Französisch vor mir in Schutz nehmen?!- Wenn die schon so spinnen, dann darf ich das doch auch mal mit ihrer Sprache... ;)

Die Philosophie von Parkour beinhaltet es, ...

Ist ja ´ne tolle Philosophie. Und vor allem so aussergewöhnlich... :tongue: Diese Philosophie ist doch nichts weiter, als Gedanken, die man sich wohl für jede Sportart erst mal macht. Kann jedoch sein, dass man das nicht immer so bewusst oder gründlich macht...

Ein anderer Aspekt der Philosophie ist der respektvolle Umgang des Traceurs mit seiner Umgebung und seinen Mitmenschen.

Auch das ist ja nun wohl an und für sich nichts Besonderes oder Neues...

Ich habe tatsächlich auch schon von diesem neuen "Sport" gehört. Meines Erachtens geht´s dabei aber weniger um den Sport, als um seine exhibitionistischen Neigungen wieder mal auf ´ne neue Art ausleben zu können... Aber okay, solange nicht plötzlich Einer auf die Idee kommt, dies quer über mein Grundstück ausüben zu wollen, oder er mich sonstwie damit behindert, warum nicht... :roll:
Allerdings gibt mir zu denken, dass Tiere darin keine Rolle zu spielen scheinen... ;)
lg, wolfi
Der Glaube versetzt Berge, aber der Unglaube zerbricht Ketten.
Benutzeravatar
Wolfi
Gesperrt
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di 31. Dez 2002, 14:50

Re: Parkour

Beitragvon jipii » Mo 5. Dez 2005, 11:53

tiere spielen darin nur soweit eine rolle, dass einige sprünge oder figuren mit cat-... ,monkey- oder king-kong bezeichnet werden ;) :D
jipii
Newcomer
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 28. Nov 2003, 12:46
Wohnort: Steckborn TG

Re: Parkour

Beitragvon Marylin_Manson » Sa 25. Aug 2007, 13:12

Original von Wolfi
@doro:
Und Du wolltest das Französisch vor mir in Schutz nehmen?!- Wenn die schon so spinnen, dann darf ich das doch auch mal mit ihrer Sprache... ;)

Die Philosophie von Parkour beinhaltet es, ...

Ist ja ´ne tolle Philosophie. Und vor allem so aussergewöhnlich... :tongue: Diese Philosophie ist doch nichts weiter, als Gedanken, die man sich wohl für jede Sportart erst mal macht. Kann jedoch sein, dass man das nicht immer so bewusst oder gründlich macht...

Ein anderer Aspekt der Philosophie ist der respektvolle Umgang des Traceurs mit seiner Umgebung und seinen Mitmenschen.

Auch das ist ja nun wohl an und für sich nichts Besonderes oder Neues...

Ich habe tatsächlich auch schon von diesem neuen "Sport" gehört. Meines Erachtens geht´s dabei aber weniger um den Sport, als um seine exhibitionistischen Neigungen wieder mal auf ´ne neue Art ausleben zu können... Aber okay, solange nicht plötzlich Einer auf die Idee kommt, dies quer über mein Grundstück ausüben zu wollen, oder er mich sonstwie damit behindert, warum nicht... :roll:
Allerdings gibt mir zu denken, dass Tiere darin keine Rolle zu spielen scheinen... ;)
lg, wolfi

edit .... grob persönlich beleidigend ...
ich selber mach parkour seit 10 monaten...!
Es geht bei parkour darum, ein hindernis (egal welcher art) möglichst effizient zu überwinden...
also man macht keine salti oder ähnliche poser "tricks"...

während man parkour macht, fühlt man sich frei, und da kommt auch schon die philosophie dahinter...!!
also man achtet das hindernis, denn sonst kann man ja nicht mehr trainieren, wenn irgendwo was kaputt geht...!
man respektiert andere menschen so wie sie sind (ich respektier dich nur deshalb nicht, weil du ignorant bist, aber sowas ist nicht respektierwürdig...!)
du als christ solltest das mit toleranz und so kennen, aber anscheinend hats dir ins hirn geschneit :D
es gibt da so n leitspruch : "etre fort pour etre utile" = sei stark um nützlich zu sein

ausserdem kann man parkour auch aufs leben ausweiten: wenn man n problem hat, bewältigt man das anders als sonst...
gäb da noch mehr...
naja das alles entwickelt sich nach ner gewissen zeit des trainings quasi von selber=)
ausserdem gibts keinen wettkampf, denn der führt nur zu verletzungen, da man sich pusht, nur um besser zu sein... ausserdem ist wettkampf kindisch...

edit: Werbung

bist du sicher dass es parkour heisst und nicht our park?


edit ... persönlich beleidigend ...
Marylin_Manson
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Aug 2007, 12:54

Re: Parkour

Beitragvon Marylin_Manson » Sa 25. Aug 2007, 19:01

Original von Marylin_Manson
edit: Werbung


loool!!
werbung für nicht kommerzielle seiten... ganz genau!!!! na klar, es is eigennutzen!
:? lol das is nicht kommerziell, also kann es mir nichts nützen...=)
es würde gewissen noobs parkour näher bringen, aber wenn das hier verboten ist, naja
Marylin_Manson
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Aug 2007, 12:54

Re: Parkour

Beitragvon Parma » So 2. Sep 2007, 11:52

Es ist schon lustig, wie Leute eine Symbiose mit einem Pferd eingehen können, um hohe Preise zu gewinnen. Wie gut, dass sich nicht die Pferd darüber äußert, wie gut ihre Reiter sind...
Benutzeravatar
Parma
Newcomer
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 19:30

Re: Parkour

Beitragvon Typhoon » So 10. Feb 2008, 10:18

Ich dachte hier geht es ums Thema Vita Parcour oder irre ich mich?
Aufgeber gewinnen niemals, Gewinner geben NIEMALS auf!
Benutzeravatar
Typhoon
Wohnt hier
 
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 4. Mai 2002, 15:53
Wohnort: Switzerland


Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |