Seite 1 von 1

Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2010, 20:15
von bluna
Ich habe eine Frage,morgen ist ein Testspiel von Schweiz - Costa Rica. Meine Frage dazu,schaffen es die Schweiz für ein Goal?

Bluna

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2010, 16:05
von bluna
Ich denke das die Schweiz Verliert. Weil wollen die Wirklich spielen oder nicht?

Sieht aber so aus,ich möchte Wissen wer von den Schweizern Wirklich Hart am Ball bleibt,trotz schmerzen?

bluna

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2010, 21:56
von alegna
Es steht momentan 1:0 für Costa Rica und ich denke daran wird sich nichts ändern :(

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2010, 23:33
von sugi
Wenn die so spielen, dann auweia.. :? :lol:

Denoch: HOPP SCHWIIZ :party:

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 09:48
von Taube
...wenn die so spielen, dann auweia...

Wie viele Penalties brauchen die Schweizer an WMs, bis einer reingeht?

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 09:50
von Taube
bluna hat geschrieben:Ich denke das die Schweiz Verliert. Weil wollen die Wirklich spielen oder nicht?

Sieht aber so aus,ich möchte Wissen wer von den Schweizern Wirklich Hart am Ball bleibt,trotz schmerzen?

bluna


Bluna, wieder einmal mit gutem Realitätssinn! Bravo

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 09:51
von Taube
Ich bin übrigens gestern auch so müde gewesen und schaute das Spiel nicht mehr. Die einen gehen bei Müdigkeit ins Federbett, die anderen ruhen sich liebe auf dem Rasen aus.

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 10:17
von alegna
Taube hat geschrieben:die anderen ruhen sich liebe auf dem Rasen aus.

Ja Taube, die Luft soll ja besser sein auf dem Rasenbett :mrgreen:

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 11:08
von Le Chef
Le Chef sagt:

Man sollte das Ergebnis nicht überbewerten, war ja nur ein Testspiel. Aber nichts desto trotz muss sich die Schweiz, trotz leichter Gruppe, recht strecken, um ins Achtelfinale zu kommen.

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 14:05
von sugi
Bin schon zufrieden, wenn sie die erste Runde schaffen.. :mrgreen:

Mein 8-jähriger, hat die ganze Liste für die Resultate ausgefüllt..
Am Schluss war die Schweiz gegen Italien! 3:1.. :D klick mich!



Er sagte mir: ich weiss, dass die Schweiz nicht so weit kommt.. ;)

PS: Die sauschrift hat er nicht von mir 8-) *scherzle*

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 15:31
von bluna
Ich meine,in der ersten Halbzeit stand noch 0:0. Sie haben gut gespielt,einige schaften ein Tor zumachen.

Nun das war ein Testspiel,was müssen die fussballe machen das sie weit vorne sind an der WM?

Was muss Trainer dazu brinen?

Bluna

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 17:21
von Gnu
sugi hat geschrieben:PS: Die sauschrift hat er nicht von mir 8-) *scherzle*

Und den Kugelschreiber? Hoffentlich hat er den nicht gestohlen! *auch Scherz*

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Mi 2. Jun 2010, 22:36
von bigbird
Ich denke, das hat sich, das Testspiel ist aus und vorbei!

Ich schliesse den Thread, dieser kann nach 48 Stunden gelöscht werden.

Re: Schweiz - Costa Rica

BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2010, 16:28
von bigbird
bigbird hat geschrieben:Ich denke, das hat sich, das Testspiel ist aus und vorbei!

Ich schliesse den Thread, dieser kann nach 48 Stunden gelöscht werden.


Auf Wunsch von Bluna habe ich den Thread wieder eröffnet und den Titel geändert.

bigbird

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2010, 16:41
von bluna
heute Spielen Ja Schweiz - Italien.

Wie schätzt ihr die Manschaften ein?
Schweiz?
Italien?

0:1 für Italien?

Bluna

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 11:20
von F.R.O.G
Naja, 1:1 gegen das B-Team von Italien.......wir werden sehen.....

Warum bringt Hitzfeld nur all die alten Mannen von anno dazumal???? :tongue:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 14:03
von Taube
...um die alten Mannen für das Spiel gegen das A-Team von Italien einzutunen.

Gruss Taube


PS
Da das A-Team praktisch nicht schlagbar ist, kommt es ja eh nicht darauf an, wer eingesetzt wird.

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 18:03
von F.R.O.G
Haha, Taube........aber wir habe ja solch viele junge talentierte Spieler.......
....und da holt man solche, wie Magnin....Hakan Yakin, die Diva, ist ja ein Fall für sich.....und scheibe - er ist noch immer gut....oder besser gesagt, er kann locker mithalten mit den Schweizermannen....und ich denke sogar Alex Frei tut tatsächlich gut daran, sich aus der Nati zu verabschieden - was er ja angekündigt hat - da trifft ja mein Sohn als F-Junior den Ball besser :party: ...was Beni Huggel in der Nati macht, habe ich mich all die Jahre auch gefragt....


sodeli, und das von einem Fussball-Laien..... :tongue: :angel:

Aber trotzdem : Hopp Schwiiz!

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 19:10
von alegna
Also ich fand das Spiel gestern recht gut, es war spannend und die Mannschaft hat sich sehr Mühe gegeben. Ich wünsche der Mannschaft unter Ottmar Hitzfeld für die WM viel Erfolg, sie würden es brauchen können.

Hopp Schwiiz :party: :party:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 19:45
von F.R.O.G
Tja Alegna, mit "sich Mühe geben" und "recht gut" spielen, gewinnt man heutzutage nicht mal nen Blumentopf! :mrgreen:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 19:48
von alegna
F.R.O.G hat geschrieben:Tja Alegna, mit "sich Mühe geben" und "recht gut" spielen, gewinnt man heutzutage nicht mal nen Blumentopf! :mrgreen:

Tja F.R.O.G
weisst Du, ich stelle mir immer mal wieder vor selbst 90 Minuten Fussball spielen zu müssen, mit diesem enormen Druck im Rücken und weiss einfach, dass das definitiv kein Zuckerschlecken ist und deshalb von mir etwas mehr als nur Kritik verdient :mrgreen:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 19:54
von F.R.O.G
alegna hat geschrieben:
F.R.O.G hat geschrieben:Tja Alegna, mit "sich Mühe geben" und "recht gut" spielen, gewinnt man heutzutage nicht mal nen Blumentopf! :mrgreen:

Tja F.R.O.G
weisst Du, ich stelle mir immer mal wieder vor selbst 90 Minuten Fussball spielen zu müssen, mit diesem enormen Druck im Rücken und weiss einfach, dass das definitiv kein Zuckerschlecken ist und deshalb von mir etwas mehr als nur Kritik verdient :mrgreen:

Naja, die verdienen aber auch ne schöne Stange Geld, da kann man wohl schon was erwarten.....
....wird von unsereins im Job auch erwartet, oder? Und wir verdienen weitaus weniger und haben weitaus nicht all die Privilegien, welche unsere Tschütteler haben.

.....90 Minuten? Die trainieren meine Liebe....seit Jahren..... :tongue:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 20:03
von alegna
F.R.O.G hat geschrieben:.....90 Minuten? Die trainieren meine Liebe....seit Jahren..... :tongue:

Natürlich meine Liebe, aber hast Du mal 90 Minuten lang Fussball gespielt, da geht es ja auch um mehr als nur einfach den Ball richtung gegen Tor zu kicken, oder?
Nein, weisst Du ich bin manchmal auch etwas enttäuscht über die Leistung, aber, kann ich es denn wirklich beurteilen??
Weiss ich schon dass sie trainieren, weisst Du aber auch was das genau heisst, für ihr Leben, für die Familie, für ihren Körper etc.?

Ich kann jede Kritik vertragen an der Nati, wenn sie von ehemaligen Fussballern kommen, die wissen von was sie reden, aber ich selbst kann mir nicht die Freiheit nehmen zu kritisieren was ich selbst nicht kenne.....

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 20:34
von sugi
Als Yakin noch ins Feld kam, freute sich mein Sohn..und ich auch ;)

Auch schon aufgefallen? Die Schweiz spielt nur gegen Spanischsprechende Länder.. :D

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 21:31
von bluna
Ich finde das Otmar Hitzfeld sehr gute Arbeit machte umd den Schweizern etwas Hoffnung zugeben. Seit Otmar der neue Trainer ist,ist es Besser mit dem Spiel geworden. Bluna

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 22:13
von F.R.O.G
@ Alegna: Sorry, die haben diesen "Beruf", diesen Weg selbst gewählt und werde noch gesponsert. Hast du ne Ahnung was da an Millionen von Franken an die Fussballer rausgelassen wird? Da wird man doch noch Ansprüche haben dürfen.

@Sugi: ...weil wir keine spanischsprechende Spieler haben, darum sind sie unsere Gegner......
Türkisch, französch, albanisch, italienisch, kurdisch, kongalesisch und deutsch würden verstanden werden.... ;) :party:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: So 6. Jun 2010, 23:06
von sugi
Die Sprache des Landes, nicht die Spieler.. :D

Ja du hast recht..ruf nur aus!!
Jawohl..bringt mal Leistung..: HOPP SCHWIIZZ.. :party:

Überall wird Leistung erwartet, mit welchem Druck auch immer.. 8-)

Ich hab ja nur die letzten 45min geshen..also, meinen Mund kann ich dann nicht halten!
..so wie es halt ist.. :mrgreen:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 07:34
von alegna
F.R.O.G hat geschrieben:@ Alegna: Sorry, die haben diesen "Beruf", diesen Weg selbst gewählt und werde noch gesponsert. Hast du ne Ahnung was da an Millionen von Franken an die Fussballer rausgelassen wird? Da wird man doch noch Ansprüche haben dürfen.

Ansprüche darfst Du natürlich haben, habe ich auch, aber die Mannschaft schlecht machen und einzelne Spieler, so wie hier
F.R.O.G hat geschrieben:......aber wir habe ja solch viele junge talentierte Spieler.......
....und da holt man solche, wie Magnin....Hakan Yakin, die Diva, ist ja ein Fall für sich.....und scheibe - er ist noch immer gut....oder besser gesagt, er kann locker mithalten mit den Schweizermannen....und ich denke sogar Alex Frei tut tatsächlich gut daran, sich aus der Nati zu verabschieden - was er ja angekündigt hat - da trifft ja mein Sohn als F-Junior den Ball besser ...was Beni Huggel in der Nati macht, habe ich mich all die Jahre auch gefragt....

find ich dann halt nicht gerade sehr nett, denn es hat ja einen Grund warum sie überhaupt in der Nati sind...

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 09:02
von Taube
alegna hat geschrieben:.... denn es hat ja einen Grund warum sie überhaupt in der Nati sind...

Ganz sicher hat es einen Grund, z.B. letztendlich auch die Berufung des Spielers durch den Trainer und dessen Vertrauen in diesen Spieler. Ist es dann so falsch zu erwarten, dass dieser Fussball spielende Grossverdiener mehr macht als sich nur Mühe geben? Da darf doch zu erwarten sein, dass er grösste Mühe gibt, wie es auch von einem Verkäufer an der Kasse, von einer Pflegenden im Spital oder vom "Rasenchef" im Stadion ganz normal erwartet wird. Diese letzteren aber mit unverhältnismässig kleinerem Salär.

Gruss Taube

PS
Pro Spieler wurden bis max. Fr. 120'000 Fr. ausbezahlt für die WW-Qulifikation. Ein Qualifikation sollte eigentlich bei jedem Spieler auch ohne Anreiz das Ziel sein.
Pro Punkt erhalten die Spieler Fr. 10'000. Bei allenfalls 2 mageren Pünktchen und Ausscheiden - also für nichts - erhält also der Spieler Fr. 20'000.
Für den Achtelfinal erhalten die Spieler eine Prämie von Fr. 45'000.

Das alles zum normalen Lohn beim Club: Frei verdient über 3 Mio Fr. pro Jahr, einige weitere zwischen 2 und 3 Mio Fr.

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 10:34
von Le Chef
alegna hat geschrieben:Tja F.R.O.G
weisst Du, ich stelle mir immer mal wieder vor selbst 90 Minuten Fussball spielen zu müssen, mit diesem enormen Druck im Rücken und weiss einfach, dass das definitiv kein Zuckerschlecken ist und deshalb von mir etwas mehr als nur Kritik verdient :mrgreen:


Le Chef meint

Der beste Trainer der Welt bringt das Thema Druck auf den Punkt:

Jose Mourinho

"Druck? Was für ein Druck? Druck ist, wenn arme Menschen sich dumm und dämlich arbeiten, um ihre Familie ernähren zu können. Im Fußball gibt es keinen Druck."


Wenn ein Fussballer Druck hat, weiss ich auch nicht mehr. Der hat sein Hobby zum Beruf gemacht und wird dafür noch fürstlich entlöhnt. Was will man mehr?

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 10:37
von Taube
Le Chef hat geschrieben:...
Wenn ein Fussballer Druck hat, weiss ich auch nicht mehr. ...


Doch, doch, Druck gibt es auch. Frei z.B. hatte Druck und musste noch 1 Minute vor dem Stadioneinlauf Pipi machen und den Druck ablassen zum Ärger aller, inkl. des Fernsehens.

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 10:41
von alegna
@Taube

:lol: :lol: :lol:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 10:47
von sugi
Druck gibt es, damit man drücken kann.. :mrgreen:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:39
von F.R.O.G
@ Taube: ...will auch Fussballer sein....... :jump: :party: :tongue: :baby:

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2012, 19:27
von bluna
erneute Frage:
----------------------------------------------------------
Frage warum ist FC Basel sehr gut aber die Schweizer Nationalmanschaft nicht?

Warum kann FC B Spieler nicht auch die Manschaft für die Nati sein? Bluna

Re: Schweizer Testspiele

BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2012, 09:31
von Le Chef
bluna hat geschrieben:erneute Frage:
----------------------------------------------------------
Frage warum ist FC Basel sehr gut aber die Schweizer Nationalmanschaft nicht?

Warum kann FC B Spieler nicht auch die Manschaft für die Nati sein? Bluna


Le Chef weiss:

Die Antwort liegt auf dem Platz!