HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Diskussion und Fragen zur römisch-katholischen Kirche

Moderator: bigbird

Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon manfred » Mo 2. Dez 2013, 12:27

Warum kann man aus der Kirche nicht einfach so austreten?
Warum verlangt die Kirche von Menschen die ausgetreten sind Kirchenbeiträge?
Mein Freund ist übersiedelt und nun hat er eine Vorschreibung bekommen.
Warum muß er beweisen, daß er ausgetreten ist, warum weiß das die Kirche nicht?
Wie gefährlich ist die Kirche wenn sie so handelt?
manfred
Wohnt hier
 
Beiträge: 1084
Registriert: Di 30. Mär 2004, 09:36
Wohnort: Österreich

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon lionne » Mo 2. Dez 2013, 13:05

"Warum kann man aus der Kirche nicht einfach so austreten?"
Dies die Thread-Frage unter der Rubrik Katholische Kirche. Ich sehe, du schreibst aus Oesterreich. Ich kenne nur die Situation in der Schweiz, nehme jedoch stark an, dass es in Oesterreich nicht sehr viel anders sein wird.
Um in der Schweiz aus der katholischen Kirche auszutreten, reicht ein kurzes Schreiben des gewünschten Kirchenaustrittes an die zuständige Pfarrei.....und dann nimmt die Sache ihren Lauf.....
Also absolut nichts Spektakuläres. Es laufen auch keinerlei Kosten auf, ist einfach ein administratives Prozedere.
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9286
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon POW » Mo 2. Dez 2013, 13:52

lionne hat geschrieben:"Warum kann man aus der Kirche nicht einfach so austreten?"
Dies die Thread-Frage unter der Rubrik Katholische Kirche. Ich sehe, du schreibst aus Oesterreich. Ich kenne nur die Situation in der Schweiz, nehme jedoch stark an, dass es in Oesterreich nicht sehr viel anders sein wird.
Um in der Schweiz aus der katholischen Kirche auszutreten, reicht ein kurzes Schreiben des gewünschten Kirchenaustrittes an die zuständige Pfarrei.....und dann nimmt die Sache ihren Lauf.....
Also absolut nichts Spektakuläres. Es laufen auch keinerlei Kosten auf, ist einfach ein administratives Prozedere.
LG lionne


Die Schweiz ist eben kein Land, in dem man vor einem Kirchenaustritt angst zu haben braucht.
In anderen Ländern sind die Menschen, mit den simpelsten menschlichen Grund-Freiheiten, noch nicht so weit!
Und es herrscht da, bei "Kirchens" oder genauer gesagt - bei der katholischen Kirche, schon eine gewisse Paranoia.
Siehe Polen:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/weltbilder/videos/weltbilder3365.html

(Übrigens, auch in Deutschland gibt es bei einem Kirchenaustritt nicht die geringsten Probleme, allerdings ist es hier nicht ganz umsonst.)
POW
Power Member
 
Beiträge: 605
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:39

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon Mariette M. » Di 3. Dez 2013, 12:23

manfred hat geschrieben:Warum kann man aus der Kirche nicht einfach so austreten?
Warum verlangt die Kirche von Menschen die ausgetreten sind Kirchenbeiträge?

Hi Manfred,
das ist offenbar länderspezifisch sehr unterschiedlich.

Mein Austritt war mit einem Brief an die Kirchgemeinde gegessen. Die haben dann alles weiter veranlasst. (Schweiz)
Bei mir wurde eher die Psychoschiene dann noch gefahren. Obwohl ich meinen Austritt extra in einem persönlichen Gespräch angekündigt und meine Gründe dargelegt hatte, bekam ich noch einen 0815 Brief des Inhalts, dass ich es mir ja noch überlegen könne und die Kirche mich jederzeit wieder aufnimmt.

Lg Marietta
Die Orthodoxe Kirche: Evangelisch, aber nicht protestantisch; orthodox, aber nicht jüdisch; katholisch, aber nicht römisch. Die ungeteilte Kirche. Sie hat den Glauben der Apostel geglaubt, gelehrt, bewahrt, verteidigt und ist dafür gestorben... seit dem Pfingsttag vor 2000 Jahren
Mariette M.
Wohnt hier
 
Beiträge: 2417
Registriert: Do 1. Sep 2005, 23:54

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon Forscherin » Sa 2. Feb 2019, 13:55

Diese Frage stelle ich mir auch. Seht Euch dieses Video an, https://www.youtube.com/watch?v=yAsq8i7J-zE
Zu den beiden Personen folgendes: Hubertus Mynarek wird von der Kirche verfolgt, seit der ausgetreten ist, mit Prozessen. Er wurde zugrunde gerichtet. Heinz Grill wird von Sektenreferenten und Polizei verfolgt, da er von der Kirche nichts wissen will. Ich bin erschüttert. Die beiden Herren sprechen im Video (es gibt zwei Teile) über ihre Erfahrungen und ihre ANschauung zu Christus, ich finde ihre Rede zutiefst berührend und viel wertvoller als jede Predigt, die ich in der Kirche gehört habe.
Forscherin
Newcomer
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 13:49

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon Helmuth » Sa 2. Feb 2019, 14:00

manfred hat geschrieben:Warum verlangt die Kirche von Menschen die ausgetreten sind Kirchenbeiträge?
Mein Freund ist übersiedelt und nun hat er eine Vorschreibung bekommen.
Warum muß er beweisen, daß er ausgetreten ist, warum weiß das die Kirche nicht?

Ist eine reine Administrationssache, die scheinbar nicht korrekt abgewickelt wurde. Einfach klären und fertig.

Behörden, selbst die der Kirchenbeitragsstellen sind nun mal nur von Menschen besetzt, und ich vermute aufgrund der Übersiedlung wurde was nicht richtig zugeordnet.

manfred hat geschrieben:Wie gefährlich ist die Kirche wenn sie so handelt?

Nicht gefährlicher als das Salzamt. :D
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1269
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon POW » Sa 2. Feb 2019, 14:43

Forscherin hat geschrieben:Diese Frage stelle ich mir auch. Seht Euch dieses Video an, https://www.youtube.com/watch?v=yAsq8i7J-zE
Zu den beiden Personen folgendes: Hubertus Mynarek wird von der Kirche verfolgt, seit der ausgetreten ist, mit Prozessen. Er wurde zugrunde gerichtet. Heinz Grill wird von Sektenreferenten und Polizei verfolgt, da er von der Kirche nichts wissen will. Ich bin erschüttert. Die beiden Herren sprechen im Video (es gibt zwei Teile) über ihre Erfahrungen und ihre ANschauung zu Christus, ich finde ihre Rede zutiefst berührend und viel wertvoller als jede Predigt, die ich in der Kirche gehört habe.


Ich habe mich mit dem "Fall" Hubertus Mynarek in früheren Jahren einmal näher beschäftigt. Es ist unglaublich und tief erschütternd, was die katholische Kirche so alles mit Menschen anstellt, die nicht aus so genannter "Linie" sind.

Da werden Menschen erpresst, da werden bedenkenlos Existenzen vernichtet, da werden hervorragende Personen des öffentlichen Lebens verketzert und verteufelt, aber der Kindesmissbrauch, der geht nach wie vor weiter, und das weltweit. Das wird vertuscht, gelogen und der Justiz eine lange Nase gedreht, wo es nur immer geht.
Eine Mitgliedschaft in der katholischen Kirche, das wäre für mich wie vorsätzlich unter die Räuber gefallen, und das, das meine ich auch buchstäblich so.
POW
Power Member
 
Beiträge: 605
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:39

Re: Warum läßt die Kirche Menschen nicht einfach austreten?

Beitragvon Columba » Sa 2. Feb 2019, 15:03

manfred hat geschrieben:Warum kann man aus der Kirche nicht einfach so austreten?
Warum verlangt die Kirche von Menschen die ausgetreten sind Kirchenbeiträge?
Mein Freund ist übersiedelt und nun hat er eine Vorschreibung bekommen.
Warum muß er beweisen, daß er ausgetreten ist, warum weiß das die Kirche nicht?
Wie gefährlich ist die Kirche wenn sie so handelt?


Du kommst aus Österreich. Habt Ihr jetzt herausgefunden, wie das geht? Marietta hat schon erklärt, wie das hier in der Schweiz geht. Allenfalls noch eine Kopie des Schreibens an die steuererhebende Verwaltungsstelle. Kostenlos - selbst das Gespräch wird oftmals von der Kirche nicht mehr gesucht, oder nur noch telefonisch. ...und dann ist Austritt ein Austritt, Kirchensteuer Null.

Wieso hast Du hier gefragt? Ist das denn in den österreichischen Landen so ein geheimes Vorgehen, dass ein Telefon an die entsprechende Kirchenbehörde nicht genügte? Es wäre interessant, die mal zu erfahren, wie es bei Euch läuft.

Grüsse Columba
Johannes 8,8 Und er bückte sich wieder und schrieb auf die Erde.
Benutzeravatar
Columba
Wohnt hier
 
Beiträge: 3346
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:24


Zurück zu Katholische Kirche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |