HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

was trinkt oder esst ihr gerade?

Einfach ein bisschen quatschen über dies und das ...

Moderator: Thelonious

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Sa 19. Jan 2019, 14:40

Ich esse und trinke grad gar nix mehr, war zu einem Geburtstagsbrunch eingeladen und habe gut gegessen!

bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Nachteule » Sa 19. Jan 2019, 15:36

bigbird hat geschrieben:Ich esse und trinke grad gar nix mehr, war zu einem Geburtstagsbrunch eingeladen und habe gut gegessen!

bigbird


Wie lustig, ich bin auch gerade unterwegs zu einem Geburtstagsbrunch morgen in Köln... :-D
»Und in keinem andern ist das Heil, auch ist kein andrer Name unter
dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.
«

(Apostelgeschichte 4,12)
Benutzeravatar
Nachteule
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:08
Wohnort: Landkreis München

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Sa 19. Jan 2019, 16:10

Nachteule hat geschrieben:
bigbird hat geschrieben:Ich esse und trinke grad gar nix mehr, war zu einem Geburtstagsbrunch eingeladen und habe gut gegessen!

bigbird


Wie lustig, ich bin auch gerade unterwegs zu einem Geburtstagsbrunch morgen in Köln... :-D


Dann wünsch ich viel Vergnügen ... grübel - aber ein Brunch ist doch am Vormittag?
bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Mi 23. Jan 2019, 10:48

Gestern gab's Fleischpalatschinken:

IMG_3863-08.jpg

Diesmal alles "in Butter" (anstelle Öl), dafür wurden die Ränder etwas knusprig, was ich weniger wollte. Ansonsten hat's geschmeckt.

PS: Das Palatschinkenschupfen geht mittlerweile auch schon. :]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Nachteule » Do 24. Jan 2019, 22:32

bigbird hat geschrieben:Dann wünsch ich viel Vergnügen ... grübel - aber ein Brunch ist doch am Vormittag?


Ja klar, war er ja auch. Da aber Köln einige 100 km von mir entfernt ist, bin ich da schon einen Tag vorher hingefahren. Und ausgerechnet während ich dann so im Zug zu dem Geburtstagsbrunch saß, kam dann Dein Posting, dass Du gerade bei einem Geburtstagsbrunch warst... Das fand ich halt lustig - ansonsten hätte ich ja auch nie in diesem Thread gepostet; genausowenig, wie ich mich bei Facebook, Twitter oder WhatsApp anmelden würde, um dort endlich all die schönen Fotos von meinem vegetarischen Essen posten zu können... :D
»Und in keinem andern ist das Heil, auch ist kein andrer Name unter
dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.
«

(Apostelgeschichte 4,12)
Benutzeravatar
Nachteule
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:08
Wohnort: Landkreis München

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 3. Mär 2019, 15:28

Heute wieder mal eine urchige Rösti mit Salat (Alice-Salat vom M!)
Zum Anbraten habe ich Olivenöl genommen und noch ein paar Speckwürfeli mitgebraten. Ich hatte ja noch ein paar Gschwellti vom letzten Freitag übrig, die verarbeitet werden mussten....
(Helmuth: Gschwellti = Pallkartoffeln, aber das weisst du ja jetzt! ;) )
Der Schweizer Klassiker: Immer wieder gut!
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » So 3. Mär 2019, 15:35

lionne hat geschrieben:Heute wieder mal eine urchige Rösti mit Salat (Alice-Salat vom
(Helmuth: Gschwellti = Pallkartoffeln, aber das weisst du ja jetzt! ;) )
Der Schweizer Klassiker: Immer wieder gut!

Ja weiß ich mittlerweile. Danke :]
Ich muss mal noch sog. Schweizer Rösti probieren. Bei uns eine Rarität, wie ist das bei euch?

Ich hab wieder ein klassisches Gericht ins Programm mit aufgenommen:

Rindsbraten mir Reis:

IMG_5994-08.jpg

Ist auch in der böhmischen Küche gut bekannt, dort serviert man dazu böhmische Knödel, ich hab's mit 0815 Reis gemacht. Schmeckt mir aber ebenso gut.

Am Saft muss ich noch arbeiten, hier habe ich wieder beim sog. Potential nach oben noch Luft. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 3. Mär 2019, 15:50

Rösti, der Schweizer Klassiker
Bei uns in der Schweiz wird die Rösti zu vielen Gerichten gereicht; z.B. als Hauptspeise zum Zürcher Geschnetzelten oder auch als Beilage.
Es gibt ja mittlerweile auch die Rösti im Beutel in verschiedenen Varianten (z.B. mit Speck).
Am besten ist die Rösti mMn immer noch, wenn selbstgemacht!
Hier eine Anleitung https://migusto.migros.ch/de/rezepte/roesti
Ich nehme nie Butter zum Anbraten, sondern ein Oel (Olivenöl), sonst ist mir das Ganze zu 'schwer'! Man kann auch noch ein paar Butterflöckli unter die Rösti rühren, wenn man will...
Viel Spass beim Ausprobieren!
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » So 3. Mär 2019, 16:16

Helmuth hat geschrieben:Ich muss mal noch sog. Schweizer Rösti probieren. Bei uns eine Rarität, wie ist das bei euch?

Röschti war früher vor allem beim Bauernstand das tägliche Frühstück. Gebraten wurde sie im "Söischmalz" (Schweinefett). Sie wurde auf einer grossen Platte (googelt mal nach Röschtiplatte und bestaunt die zum Teile wunderschönen Stücke) mitten auf den Tisch gestellt, alle assen mit dem Löffel direkt daraus, Teller gab es keine. Oft wurde das Mundvoll Röschti kurz in den Milchkaffee getunkt. Röschti steht heute noch regelmässig auf dem Speiseplan.

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » So 3. Mär 2019, 16:17

Und ja, Röschti schmeckt am Besten, wenn man sie frisch selber macht. Hat den Vorteil, dass man am Tag vorher (oder auch zwei Tage) eben schon ein Menu hatte mit den Gschwellten.
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 15. Mär 2019, 20:37

Habe noch ca. 450 gr Beluga-Linsen, die im April ablaufen....

Habe mal einen Testlauf gestartet heute mit 100 gr Beluga-Linden (Rohgewicht) und diesen Salat hier https://www.chefkoch.de/rezepte/1277561 ... insen.html
zubereitet!
Habe die Linsen abkalten lassen. Habe Schalotten genommen; Petersilie hatte ich keine zu Hause, Thymian leider auch nicht, weder frisch noch getrocknet). Also einfach weggelassen! :D
Hat trotzdem gut geschmeckt. Der Rest zieht im Kühlschrank und wird morgen verzehrt! ;)
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Di 19. Mär 2019, 16:17

Restverwerten, aus meinem Fond der Rindsuppe habe ich das Fleisch (Schulterscherzl) zur Gulaschssuppe weiterverarbeitet:

IMG_6049-08.jpg

Wahrscheinlich jetzt nicht gerade "the yellow from the egg" aber angenehm würzig und genießbar. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Mi 27. Mär 2019, 15:57

Gestern habe ich mir Spaghetti Carbonara gemacht, nicht zum ersten Mal mittlerweile und entsprechend gelingen sie mir schon so wie ich sie auch will:

IMG_0015-08.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Mi 27. Mär 2019, 20:26

Im Toaster gebräunte Vollkorn Toast Scheiben mit Mayonnaise und Tomatenpüree dazwischen. Mega ungesund und kalorienreich. Aber wenig Aufwand und schmackhaft. 8-)
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11489
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Do 28. Mär 2019, 15:17

Gnu hat geschrieben:Im Toaster gebräunte Vollkorn Toast Scheiben mit Mayonnaise und Tomatenpüree dazwischen. Mega ungesund und kalorienreich. Aber wenig Aufwand und schmackhaft. 8-)

Ob das schmackhaft ist, bezweifle ich stark! ;)
Ich bin heute spät dran und habe soeben zwei Chäschüechli in den Ofen geschoben! Muss halt jetzt noch 30 Minuten warten bis zum Geniessen; in der Zwischenzeit mache ich mir noch einen gesunden Salat! ;)
Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 31. Mär 2019, 11:15

Heute gibt's wieder mal Zürcher Geschnetzeltes!
Hier mal ein Rezept zum Anschauen! Mache es fast genau so! ;)
https://www.theclub.ch/rezepte/zuercher-geschnetzeltes/ (Dialekt!)
Dazu mache ich heute einfach Bandnudeln und einen grünen Salat!

Als nächstes will ich dann mal das Geschnetzelte nach Basler Art zubereiten (eine Première ;) )
Das Rezept tönt auch echt gluschtig!
>>> https://lamiacucina.blog/2010/01/20/bas ... netzeltes/
LG lionne und schönen Sonntag!
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » So 31. Mär 2019, 19:47

lionne hat geschrieben:Heute gibt's wieder mal Zürcher Geschnetzeltes!
Hier mal ein Rezept zum Anschauen! Mache es fast genau so! ;)
https://www.theclub.ch/rezepte/zuercher-geschnetzeltes/ (Dialekt!)
Dazu mache ich heute einfach Bandnudeln und einen grünen Salat!

Voi guat :applause:

Auf ziemlich ähnliche Weise mache ich Kalbsmedaillons. Der Unterschied ist nur, dass ich dazu Cognac anstelle Wein in die Sauce hineinverarbeite.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Di 2. Apr 2019, 11:09

Heute Abende will ich wieder mal was klassisches Einfaches vorsetzen:

Ihren Weg nach Berlin fand die Frikadelle angeblich im 17. Jahrhundert durch die Hugenotten. Diese sollen die Frikadelle "Boulette" genannt haben, was so viel wie "Kügelchen" heisst. Wieder andere Erzählungen besagen, dass bereits die alten Römer ihr Fleisch liebevoll zerkleinerten, um es dann wieder zu einer Masse zu verarbeiten. Oder war es doch der französische General Napoleon, der die Bulette Anfang des 19. Jahrhunderts an die Spree brachte?
Ganz klar ist die Herkunft also nicht, doch am Ende auch nicht ganz so wichtig. Wir nehmen uns der Zubereitung des Fleischpflanzerls – wie die Frikadelle in Bayern genannt wird – trotzdem sehr gern an und servieren den Klassiker mit Kartoffelpüree und Gemüse.
Quelle: >>> https://www.monda-magazin.de/genuss/her ... %20Forward)
LG lionne

P.S. Ich serviere die "Kügelchen" ;) mit einem Salat und dem wenigen Rest Kartoffelsalat!
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Mi 3. Apr 2019, 12:31

Ich mach mir jetzt gerade einen guten ital. Espresso mit der Dialetti-Kanne!
(>>>> Tinnitus ade! ;) )
https://www.globus.ch/bialetti-kaffeeko ... lsrc=aw.ds
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Mi 3. Apr 2019, 20:04

lionne hat geschrieben:Ich mach mir jetzt gerade einen guten ital. Espresso mit der Dialetti-Kanne!
(>>>> Tinnitus ade! ;) )
https://www.globus.ch/bialetti-kaffeeko ... lsrc=aw.ds
LG lionne

Diesen Zusammenhang, Tinnitus - Kaffee, wollte ich auch schon einmal ansprechen, habe aber glaubs den Beitrag als Entwurf gespeichert, weil ich selber nur ein leichtes Geräusch höre, nicht das schmerzhafte laute. Man liest sich...
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11489
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 5. Apr 2019, 17:15

Obwohl es schon relativ spät ist, mache ich mir jetzt noch einen ital. Espresso.... :mrgreen: (hatte heute noch keinen! :oops: )
Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Sa 6. Apr 2019, 10:09

Nescafé red cup mit kalter Kuhmilch :]
(Gegenprobe: caffè moca mit kalter Kuhmilch :shock: )
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11489
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bluna » Sa 6. Apr 2019, 18:39

Bier wie wir :D
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Sa 6. Apr 2019, 19:13

Spargelzeit!

Mein Einstieg in die Saison mit einem Supperl:

IMG_0013-08.jpg

Und yes, danach einen guten Espresso Doppio! :]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 7. Apr 2019, 17:21

Mache mir noch gerade schnell mal einen ital. Espresso..... bin wieder mal nicht früher dazu gekommen! :mrgreen:
Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » So 7. Apr 2019, 21:46

Da könnte ich nicht mehr schlafen. Die Schlaflosigkeit nach Kaffeegenuss ist mir erstmals aufgefallen, als ich 38 Jahre jung war, das war meine erste Alterserscheinung. Schon lange trinke ich glücklich und zufrieden meinen morgendlichen Filterkaffee - und brauche dann keinen mehr! 10 Jahre später die zweite Alterserscheinung: ich brauchte eine Gleitsichtbrille, weil ich in die Nähe nicht mehr gut sah. Und wieder zehn Jahre später ... ach, das lassen wir mal ...

Also, zum Thema:
Jetzt grad esse ich nichts, hatte aber in den letzten Tagen grad zwei Mal einen Gemüsegratin, einen habe ich fotografiert, schaut mal:

20190401_120207b.jpg


Den zweiten Gratin hatte ich mit Spargeln, in diagonale Stücke geschnitten, Tomatenwürfeli, Cervelatwürfeli, Käse und etwas gestreckte Casimir-Fertigsosse - das war himmlisch!

bigbird
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Do 11. Apr 2019, 11:55

Heute wieder mal (nach sehr langer Zeit) ein kleines Büchsli Ravioli mit Käse drüber...
(Habe gestern ein paar Büchsli gekauft = Reseve! ;) )
Heute muss es schnell gehen, habe noch einen Arzt-Termin.
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » So 21. Apr 2019, 09:00

Dieses WE erster Versuch Rindersulz:

IMG_20190420_Sulz-08.jpg

Najo, wie sagt man so schön. "Üben!" :]
G'ess'n wird's trotzdem.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » So 21. Apr 2019, 09:17

Soeben einen Schluck Alnatura Mandel Drink ungesüßt.

Bewertung: Bio zum Abgewöhnen. Wasser schmeckt besser.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11489
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » So 21. Apr 2019, 16:25

Im Moment grad nix, ich freue mich noch über das Mittagessen - ich war eingeladen.

bigbird
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 21. Apr 2019, 16:34

Verlängere die Fastenzeit noch ein wenig.... :mrgreen:

Ein Päärli Wienerli mit Mayonnaise! :shock:
Später gibt's dann noch ein Nature-Joghurt mit Heidelbeeren 'garniert'!
LG lionne

P.S. Morgen wird dann wieder was Richtiges gekocht! :oops:
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Mo 22. Apr 2019, 05:30

Matzen, denn ich feiere die Passahwoche in Erinnerung an die Befreiung aus Ägypten.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 11489
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 16:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Mo 22. Apr 2019, 08:39

Kaffee, mit wenig Milch ...
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Mo 22. Apr 2019, 09:55

bigbird hat geschrieben:Kaffee, mit wenig Milch ...

Oh, Danke für die Erinnerung, hatte heut noch keine Espresso. :]

Ich nehme meinen schwarz wie die Nacht, kräftig ohne Milch und Zucker von der Nespresso Maschine, einen Ristretto.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Sa 27. Apr 2019, 18:36

Heute Abend wieder mal Fotzelschnitte (in Deutschland "Armer Ritter" genannt) mit frischen Erdbeeren....
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Sa 27. Apr 2019, 18:43

lionne hat geschrieben:Heute Abend wieder mal Fotzelschnitte (in Deutschland "Armer Ritter" genannt) mit frischen Erdbeeren....

Und in Österreich? Ich auch sprech da Dötsch, nur nix so gud wie de dötsche Bruda fieleichd. :lol:

Frotzeln heißt bei uns jemand ärgern.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1310
Registriert: Di 27. Dez 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Sa 27. Apr 2019, 18:45

Helmuth hat geschrieben:
Frotzeln heißt bei uns jemand ärgern.


Fotzel - nicht Frotzel! :roll: :roll:
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46013
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Sa 27. Apr 2019, 21:13

Helmuth hat geschrieben:Und in Österreich?

Wusste ich eben nicht.... ;)
Hier ein link >>> https://austria-forum.org/af/AustriaWiki/Arme_Ritter
Da werden sie (u.U.) geholfen. :D

Als nächstes probiere ich dann mal die Rabanadas aus! Armer Ritter mit Portwein, muss aber zuerst eine Flasche Portwein* kaufen. ;)
>>> https://www.chefkoch.de/rezepte/1320731 ... nadas.html
Ob das schmeckt? Nehme dazu natürlich auch altes Brot, nicht frisches!
LG lionne

*) Ist auch gut als Apéritif, so ein Gläschen Porto!

Als weitere Variante probiere ich dann auch mal die 'Versoffene Jungfrau' aus, bei der die Milch durch gewürzten Rotwein ersetzt wird! :?
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Di 30. Apr 2019, 17:33

Heute Abend wieder mal Gschwellti (Pellkartoffeln) mit Gurkensalat und
Käse Gottardo aus der Migros, wobei ich jetzt dann diesen Käse nicht mehr kaufe!
>>> Nichts für Leute, die annehmen wollen.... :warn:
Nährwerte für 100 g, Käse Gottardo Migros, Halbhartkäse
Kalorien
410 kcal
Protein
25 g
Kohlenhydrate
1 g
Fett
34 g
Broteinheiten
0,1

Aber heute geniess ich den nochmal, nachher ist Schluss!
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Mi 1. Mai 2019, 17:57

lionne hat geschrieben:Als nächstes probiere ich dann mal die Rabanadas aus! Armer Ritter mit Portwein, muss aber zuerst eine Flasche Portwein* kaufen. ;)
>>> https://www.chefkoch.de/rezepte/1320731 ... nadas.html
Ob das schmeckt? Nehme dazu natürlich auch altes Brot, nicht frisches!

Heute Abend gemacht und für gut befunden; brauche es aber nicht unbedingt mit dem Porto, den Porto habe ich fast lieber einfach im Glas.... ;)
Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 9342
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |